WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

New York City

Die US-amerikanische Stadt hat rund 8,5 Millionen Einwohner und ist einer der wichtigsten Wirtschafts- und Handelsplätze weltweit. New York City ist nicht nur sehr vielfältig, sondern zählt auch zu den teuersten Metropolregionen überhaupt.

Mehr anzeigen

Klamme Metropole Philadelphias Kampf gegen das Schmuddel-Image

Kein Geld, keine Müllabfuhr: 2009 schaffte das finanzschwache Philadelphia die Straßenreinigung in Wohngebieten ab. Mit dem Stadtbild ging es bergab, viele Bewohner nehmen die Aufgabe deshalb selbst in die Hand.

Glyphosat-Verfahren Wie Bayer mit seiner Prozess-Strategie vorerst scheiterte

Premium
Das Bayer-Mittel Roundup sei ein „wesentlicher Faktor“ für die Krebserkrankung des Klägers Ed Hardeman, befand ein Gericht in San Francisco. Ein schwerer Rückschlag für Bayer. Dabei hatte alles ganz gut angefangen.
von Jürgen Salz

Online-Riese Amazon streicht Pläne für neue Zentrale in New York

Wegen massiver Proteste von Politikern und Anwohnern wird Amazon seine neu geplante Zentrale nicht wie vorgesehen in New York bauen. Der IT-Riese wollte ursprünglich 25.000 Jobs in die Stadt bringen.

Zwei neue Zentralen Amazon-Hauptquartiere in New York und Virginia

Über ein Jahr lang suchte der US-Internetgigant Amazon mit einer Art Schönheitswettbewerb nach Standorten für ein weiteres Hauptquartier. Nun ist klar: Es werden gleich zwei neue Niederlassungen.

Neue Standorte Amazon baut neue Zentralen in New York City und Virginia

Statt eines neuen Standorts will Amazon einem Bericht zufolge gleich zwei neue Konzernzentralen in den USA bauen. Demnach fällt die Wahl auf den Big Apple und die Stadt Arlington nahe der US-Hauptstadt.

Tausende neue Jobs Google plant Ausbau des Standorts New York

Der IT-Riese Google will seine Präsenz an seinem Standort New York City offenbar vergrößern und im Zuge dessen Tausende neue Jobs schaffen. Auch Konkurrent Amazon sitzt an konkreten Expansionsplänen.

Nächstes Ziel New York Flixbus macht Tempo bei US-Expansion

Die Jagd auf den Greyhound geht weiter: Flixbus hat bereits Europa im Sturm erobert, seit knapp einem halben Jahr mischt das deutsche Fernbus-Start-up auch den US-Markt auf. Dort expandiert die Firma rasant.

Handel Amazon will offenbar zwei neue Konzernzentralen bauen

Mit der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat Amazon in Nordamerika Städte, Gemeinden und Bundesstaaten in Aufruhr versetzt. Nun rückt die Entscheidung näher - und statt eines neuen Standorts könnte es zwei geben.

Audible-Gründer Katz „Ich habe Audible nicht als Hörbuch-Firma gegründet“

Audible-Gründer Donald Katz über den Ursprung des Hörbuch-Portals, den Trend zu Podcasts und was deutsche Gründer vom US-Markt lernen können.
Interview von Benedikt Becker

Handelskrieg mit China Warum die USA den Kürzeren ziehen werden

US-Präsident Donald Trump glaubt, aus einem Handelskrieg mit China als Sieger hervorgehen zu können. Dabei sitzt er einem fatalen Irrtum auf.
von Frank Doll
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns