WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Peking

Die Hauptstadt der Volksrepublik China gleicht eher einer Provinz in der mehr als 20 Millionen Menschen leben. Peking blickt auf eine 3000 Jahre alte Historie zurück und bildet somit das kulturelle Zentrum des Landes.

Mehr anzeigen

PBOC Chinas Notenbank: Vorerst wohl keine großen Konjunkturhilfen

Die People's Bank of China dämpft die Hoffnung der Finanzmärkte auf größere Hilfen, um das Wachstum zu stärken. Kleinere Unternehmen können dagegen hoffen.

Wohnungsmarkt China deckelt Mietpreise – Anstieg von maximal fünf Prozent pro Jahr

Neubürger und junge Leute können sich eine Wohnung in den größten Städten Chinas kaum leisten. Präsident Xi steuert dagegen – einige Städte haben bereits angefangen.

Konjunktur Chinas Industrie wächst so schwach wie seit Februar 2020 nicht mehr

Das Wirtschaftswachstum der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft verlangsamt sich. Volkswirte besorgt vor allem der neue Index für Exportbestellungen.

Automobilbranche Nach Erholung schrumpft chinesischer Automarkt

Nach stetigen Wachstum in den letzten Monaten stockt die Autobranche der Chinesen. Das erste Halbjahr liegt aber dennoch im Plus.

Konjunktur Chinas Industrie wächst im April langsamer – Einzelhandel verfehlt Prognose

Chinas Wirtschaftswachstum verlangsamt sich. Auch die Einzelhandelsumsätze blieben hinter den Prognosen. Die Regierung spricht von einer ungleichmäßigen Erholung.

Regierungskonsultationen Spannungen überschatten Merkels Gespräche mit China

Die Beziehungen zwischen Deutschland und China sind so angespannt wie lange nicht: Streit über Sanktionen, Uiguren und Hongkong, aber auch die Sorgen der deutschen Wirtschaft wachsen.

Pandemie China weist WHO-Vorwurf zur Corona-Studie zurück

Die Weltgesundheitsorganisation und chinesische Behörden hatten zuvor gemeinsam die Ursprünge des Virus untersucht. Die WHO wirft China nun vor, Daten zurückzuhalten.

Sonderverwaltungszone China verabschiedet Änderung im Grundgesetz Hongkongs

Peking erhält nun mehr Kontrolle über die Zusammensetzung des Parlaments in der Sonderverwaltungszone. Zudem sollen Kandidaten für öffentliche Ämter stärker überprüft werden.

Handelskonflikt Xiaomi wehrt sich vor Gericht gegen Sanktionen von Trump-Regierung

Mitte Januar hat die Trump-Regierung das chinesische Unternehmen Xiaomi in letzter Minute auf eine schwarze Liste gesetzt. Jetzt klagt der Smartphone-Anbieter.

Zuwachs in der Krise Trotz Corona: Chinas Wirtschaft wächst 2020 um 2,3 Prozent

Mit starken Wachstumszahlen hat China die Erwartungen vieler Analysten übertroffen. Der Aufschwung dürfte sich auch in diesem Jahr fortsetzen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns