WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

China

Das kommunistisch geprägte Reich der Mitte hat sich zu einer Großmacht entwickelt. Die Menschenrechtssituation in China bietet allerdings häufig Anlass zur Kritik.

Mehr anzeigen

Atom-Deal Gespräche über Wiener Atomabkommen mit dem Iran wieder angelaufen

Im Spätherbst 2021 war von dem Abkommen zur Verhinderung von iranischen Atomwaffen nicht mehr viel übrig. Nun startet ein Rettungsversuch.

+++ Corona-News aktuell +++ „Ganz Frankfurt ist stinksauer auf Berlin - mir fehlen die Worte“

Frankfurt geht der Impfstoff aus. Schuld daran sei der Bund, kritisiert der Oberbürgermeister. UN-Generalsekretär und G7-Staaten loben ausdrücklich den Umgang Südafrikas mit Omikron. Alle Corona-News im Überblick.

Zulieferer Knorr-Bremse stimmt auf Wachstum ein – Gegenwind aus China

Der Zulieferer rechnet damit, dass die Lieferengpässe im Jahr 2022 anhalten. Dennoch rechnet das Unternehmen perpektivisch mit kräftigem Wachstum.

Bitcoin-Kurs aktuell Bitcoin erholt sich und notiert oberhalb der 57.000 Dollar-Marke

Nach dem Tief im Mai waren viele Kryptowährungen wieder im Aufwind, so auch die älteste von ihnen. Der Bitcoin erholt aktuell sich vom Omikron-Schock und notiert oberhalb von 57.000 Dollar. Aktuelle News zum Bitcoin-Kurs...
von Sören Imöhl

Moderne Kernkraft Neue Atomreaktoren: Zu schön, um wahr zu sein?

Deutschland steigt 2022 aus der Atomkraft aus. In anderen Ländern arbeiten Forscher hingegen an neuen Reaktortypen. Sie sollen sicherer sein und sogar den heutigen Atommüll verbrennen können – zumindest in der Theorie.
von Stefan Hajek, Matthias Hohensee und Sascha Zastiral

Statistisches Bundesamt Lieferengpässe lassen deutsche Auto-Exporte einbrechen

Im dritten Quartal haben Fahrzeughersteller rund 17 Prozent weniger Pkw aus Deutschland exportiert als im Vorjahr. Die Importe fielen noch stärker.

Konjunktur Ifo: Materialmangel in deutscher Industrie verschärft sich

Fast drei Viertel aller Firmen haben laut den Forschern im November über Engpässe geklagt. Die angespannte Lage hat Folgen für die Preisentwicklung.

USA Der Kampf um Amerikas Schulden spitzt sich zu

Den USA droht ohne eine baldige Anhebung des Schuldendeckels der Zahlungsausfall. Verlieren sie ihren Status als sicherer Hafen?
Gastbeitrag von David Barkhausen

Automobilbranche Unternehmensberater: Halbleitermangel belastet Autozulieferer – während Autobauer Rekordgewinne einnehmen

42 Prozent der Autozulieferer sind in „einer finanziell angespannten Lage“. Viele kämpfen unter anderem mit überhöhten Lagerbeständen

Handelspolitik Wie viel Trump steckt in Biden?

US-Präsident Joe Biden war angetreten, den Fluch der Ära Trump auszulöschen. Doch nach gut einem Jahr im Amt wird immer deutlicher: In der US-Handelspolitik macht der Demokrat fast genauso weiter.
von Julian Heißler
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns