WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

China

Das kommunistisch geprägte Reich der Mitte hat sich zu einer Großmacht entwickelt. Die Menschenrechtssituation in China bietet allerdings häufig Anlass zur Kritik.

Mehr anzeigen

Cyberangriffe „Solche Nachlässigkeiten können existenzbedrohend sein“

Premium
Hacker attackieren den Mittelstand – auch, um an große Konzerne heranzukommen. Viele Unternehmen sind auf die Cyberangriffe schlecht vorbereitet – weil sie ihre Netze falsch strukturiert haben.
von Lars-Thorben Niggehoff

Handelskrieg bremst Ausfuhren Chinas Exporte in die USA fallen stark

Die gegenseitigen Strafzölle lassen den Handel zwischen China und den USA einbrechen. US-Präsident Trump droht mit neuen Zwangsabgaben auf Konsumgüter. Kann die weitere Eskalation noch abgewendet werden?

Sechs Monate nach Beginn Hongkong erlebt die größten Proteste seit Wochen

Zehntausende Menschen protestieren am Sonntag in Hongkong. Es ist die größte Aktion seit Wochen. Anlass ist das sechsmonatige Bestehen der Demokratiebewegung.

Handelskrieg Chinas Ausfuhren in die USA brechen drastisch ein

Der anhaltende Handelskonflikt mit den USA bremst Chinas Exporte. Im November sind die Ausfuhren um 1,1 Prozent unerwartet stark gefallen.

Wegen Atomwaffen Israel sieht Bombardierung des Irans als Option

Um den Iran von Atomwaffen abzuhalten, sieht Israel Außenminister Katz einen Angriff als eine mögliche Option. Europa kritisiert er für dessen weichen Kurs gegen den Erzfeind.

Anja Karliczek „Wasserstoff tritt einen Siegeszug an“

Premium
Wie gut sind wir für die Zukunft gerüstet? Forschungsministerin Anja Karliczek über zögerliche Mittelständler, den Ärger mit der Batteriezellforschungsfabrik – und klimafreundliche Energie aus Australien.
Interview von Sven Böll und Sophie Crocoll

Weltbank Donald Trump kritisiert Kreditvergabe an China

Der US-Präsident kann die jüngste Kreditentscheidung der Weltbank nicht nachvollziehen. China habe viel Geld, schreibt Donald Trump auf Twitter.

Konjunktur Überraschend viele neue Jobs auf dem US-Arbeitsmarkt

Im November entstanden in den USA 266.000 neue Stellen. Eine weitere Zinssenkung der Notenbank Federal Reserve dürfte damit vom Tisch sein.

Cybersecurity Gesucht: Goldener Mittelweg im Fall Huawei

Wie sich die Bundesregierung aus der Zwickmühle zwischen einem Huawei-Verbot und viel zu laxen Sicherheitsüberprüfungen befreien könnte.
Kolumne von Jürgen Berke

Chefgespräch – Makro, Mikro, Mammon „Wohin steuert China, Herr Jungen?“

Der Handelskrieg zwischen den USA und China und hausgemachte Probleme bringen den Wachstumsmotor der Weltwirtschaft ins Stottern. Kaum ein Deutscher hat den Aufstieg Chinas so unmittelbar verfolgt wie Peter Jungen.
von Stefan Reccius
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns