WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ukraine

Die Ukraine ist ein demokratisch organisierter Staat in Osteuropa, der nach Russland über das zweitgrößte Staatsgebiet Europas verfügt. Die Ukraine ist nicht Teil der Europäischen Union oder der Eurozone, aber Mitglied im Europarat.

Mehr anzeigen

Konjunktur Ukraine einigt sich mit IWF auf neues Dreijahresprogramm

Die ukrainische Wirtschaft leidet unter Kriegswirren, Rezession und einem Währungsabsturz. Jetzt erhält das Land wohl 5,5 Milliarden Dollar vom IWF.

USA Weißes Haus fordert Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Das Weiße Haus sieht die Impeachment-Ermittlungen als unfair an. Die Demokraten würden ihre Zeit verschwenden, so Cipollone, Leiter der Rechtsabteilung.

Wirtschaftsbeziehungen Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Die deutsche Wirtschaft in Russland hofft, dass der mutmaßliche Auftragsmord in Berlin nicht zu neuen Sanktionen führt. Die Außenhandelskammer warnt vor voreiligen Schlüssen.

Ukraine-Affäre Republikaner weisen Vorwürfe gegen Trump zurück

Die Republikaner halten trotz des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs zu ihrem Präsidenten. Bei den Ermittlungen der Demokraten handle es sich um eine „Kampagne“.

Ukraine-Affäre Trump-Anwalt Giuliani gerät unter Druck

Laut einem Medienbericht soll Giuliani versucht haben, private Geschäfte mit der ukrainischen Regierung abzuschließen. Es ging um mehrere Hunderttausend Dollar.

Ukraine-Affäre Trump war vor Freigabe von Militärhilfe über Whistleblower informiert

US-Präsident Trump hat die Militärhilfe an die Ukraine freigegeben, nachdem er über die Beschwerde des Whistleblowers informiert wurde.

Nach Macron-Äußerungen Maas warnt vor Spaltung Europas in Ost und West

Der deutsche Außenminister kritisiert die Äußerungen von Frankreichs Präsident Macron. Dieser hatte die Nato zuletzt als „hirntot“ bezeichnet.

Impeachment-Ermittlungen Zeugin bezeichnet Trump-Theorie zur Wahlbeeinflussung durch Ukraine als Lüge

Einer Republikaner-Theorie zufolge habe sich die Ukraine in den US-Wahlkampf 2016 eingemischt. Eine Ex-Mitarbeiterin aus dem Weißen Haus widerspricht dem vehement.

Beeinflussung Zeugin nennt Cyberangriff aus der Ukraine vor US-Wahl 2016 erfunden

Fiona Hill hat der Darstellung der US-Demokraten widersprochen. Die Ukraine habe keinen Einfluss auf die US-Wahl genommen.

Impeachment-Anhörungen EU-Botschafter der USA bestätigt Hauptvorwurf gegen Trump

Ein Hauptzeuge in den Anhörungen zum möglichen Amtsenthebungsverfahren stützt den Vorwurf des Amtsmissbrauchs. Trump habe für Hilfsgelder Bedingungen gestellt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns