WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Russland

Russland spielt mit riesigen Rohstoffvorkommen in der Weltwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Das Land ist allerdings reformbedürftig.

Mehr anzeigen

Baltikum Litauen will Nato-Unterstützung bei Luftverteidigung

Die Staaten Litauen, Estland und Lettland fühlen sich von Russland bedroht. Sie wollen mehr Unterstützung von der Nato.

Gaskraftwerk Siemens erhält 290-Millionen-Auftrag aus Russland

Der Industriekonzern baut in der Teilrepublik Tatarstan ein Gas- und Dampf-Kraftwerk. Der Auftrag kommt vom russischen Chemieriesen PJSC Kazanorgsintez.

Ukraine-Affäre Trump will Whistleblower treffen

Obwohl der US-Präsident nennt den Whistleblower „seinen Ankläger“. Der anonyme Geheimdienstmitarbeiter steht wegen Drohungen unter besonderem Schutz.

Russisches Leben auf der Krim Wirtschaft auf der Krim: zwischen Sanktionen und Großprojekten

Sanktionen der EU sollten Russland Großprojekte auf der Krim eigentlich erschweren – trotzdem wird dort gerade eine der größten Moscheen Osteuropas gebaut. Ein Symbol freundlicher Kremlpolitik?

Ukraine-Affäre Ex-Mitarbeiter von Trump verteidigt Sicherung der Telefonprotokolle

Der US-Präsident soll Telefonprotokolle auf streng gesicherten Servern aufbewahrt haben. Ein Ex-Mitarbeiter verteidigt nun die Entscheidung.

Jungheinrich, Svenska Cellulosa, Safran Die Anlagetipps der Woche

Premium
Jungheinrich kommt wieder in Fahrt, Svenska Cellulosa ist die grünste Aktie Europas und Flugzeugausrüster Safran bietet Chancen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Gasversorgung EU vermittelt bei Gasgesprächen zwischen Russland und Ukraine

Russland und die Ukraine müssen über Verträge zu Gaslieferungen neu verhandeln. Für Westeuropa ist das wichtig, weil Lieferwege- und mengen die Preise mitbestimmen.

Nach Angriff auf saudische Raffinerie Wie Russland von der Ölattacke profitiert

Premium
Der Kreml fürchtet Crashs auf dem Ölmarkt und fasst die Öleinnahmen äußerst ungerne an. Der Angriff auf Saudi-Arabien spielt Moskau da in die Hände.
von Maxim Kireev

Krim-Krise Ukraine will weitere Gefangene mit Russland austauschen

Vor gut einer Woche haben Russland und die Ukraine jeweils 35 Gefangene ausgetauscht. Das soll sich nun wiederholen – eine Annäherung in der Krim-Krise.

Wahlwerbung Google und Facebook weisen Vorwürfe der Einmischung aus Russland zurück

Die russische Medienaufsicht wirft den Konzernen vor, Einfluss auf die Regionalwahlen genommen zu haben. Google und Facebook sehen das anders.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns