WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Russland

Russland spielt mit riesigen Rohstoffvorkommen in der Weltwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Das Land ist allerdings reformbedürftig.

Mehr anzeigen

Russlands Wirtschaft „Wer nicht die richtigen Verbindungen hat, kann nichts erreichen“

Wirtschaftlicher Erfolg ist in Putins Russland ohne politischen Einfluss kaum möglich. Russland-Experte David Sattler über die Toleranz für Verbrechen in der Gesellschaft und Russlands größtes ökonomisches Risiko.
Interview von Julian Heißler

Vor Friedensgipfel Häfen in Ostlibyen stellen Ölexporte ein

Die unter Kontrolle von General Haftar stehenden Häfen liefern kein Öl mehr aus. Mehr als die Hälfte der Produktion des Landes wird damit gestoppt.

Ankündigung von Verfassungsänderung Russische Regierung unter Medwedew tritt zurück

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew tritt zurück. Er habe bei Präsident Putin die entsprechende Erklärung eingereicht, meldete die Nachrichtenagentur Tass.
von André Ballin

Russland-Affäre Ex-Sicherheitsberater Flynn zieht Schuldbekenntnis zurück

Der ehemalige nationale Sicherheitsberater will sich doch nicht schuldig in der Russland-Affäre bekennen. Die Staatsanwälte hätten „arglistig“ gehandelt, so Flynn.

Konflikt in Nordafrika Merkel ruft zu Libyen-Gipfel in Berlin auf

Die bisher erfolglosen Gespräche über eine Waffenruhe im nordafrikanischen Krisenstaat sollen schon am Sonntag in Deutschland fortgesetzt werden.

Bürgerkrieg Keine Einigung im Libyen-Konflikt zwischen Haftar und Al-Sarradsch

Im libyschen Bürgerkrieg sollte ab Sonntag eigentlich Waffenruhe herrschen. Nun sind Friedensverhandlungen in Moskau zwischen den rivalisierenden Lagern gescheitert.

Bürgerkrieg General Haftar verkündet Waffenruhe in Libyen

General Haftar stoppt den Kampf gegen libysche Regierungstruppen. Ein Sprecher seiner Nationalarmee richtet zugleich eine Warnung an sie.

Bürgerkrieg Erdogan und Putin wollen Waffenruhe in Libyen ab Sonntag

Bei einem Treffen in Istanbul fordern die Türkei und Russland eine Deeskalation im Libyen-Krieg. Die EU warnt, dass kein Stellvertreterkrieg entstehen dürfe.

Gaslieferungen Putin und Erdogan eröffnen neue Gaspipeline Turkish Stream

Die Türkei und Russland vereint das Ziel, den Westen zu schwächen. Die neue Gaspipeline sei ein Zeichen der Kooperation, sagt Präsident Wladimir Putin.

Krieg in Syrien Putin überraschend zu Besuch bei Assad in Damaskus eingetroffen

Der russische Präsident hat sich unangekündigt mit dem syrischen Diktator getroffen. Putin ist Assads wichtigster Helfer beim Machterhalt in Syrien.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns