WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Thomas Stölzel Redakteur Innovation & Digitales

Thomas Stölzel, 1977 in Dresden geboren, ist Redakteur im Ressort "Innovation & Digitales" und schreibt unter anderem über IT, das Internet und Raumfahrttechnik. Zudem ist er Gründungsmitglied des WiWo Lab, wo er neue journalistische Erzählformen wie interaktive und animierte Multimedia-Storys, Non-Lineare Erklärvideos und News-Games entwickelt.

Nachdem er seit 1999 für die Dresdner Neuesten Nachrichten berichtet und in Leipzig Betriebswirtschaft studiert hat, volontierte er auf der Georg von Holtzbrinck Schule für Wirtschaftsjournalisten. Stationen des Volontariats waren neben dem Handelsblatt und der WirtschaftsWoche auch die Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung. Seit 2006 ist er Redakteur bei der WirtschaftsWoche.

Mehr anzeigen
Thomas Stölzel - Redakteur Innovation & Digitales

Personalisierte Lebensmittel So soll KI maßgeschneiderten Geschmack liefern

Premium
Die Lebensmittelindustrie nutzt Algorithmen, um die Gaumen ihrer Kunden künftig individuell zu bedienen – mit personalisiertem Bier, Kaffee und Fertigessen.
von Thomas Stölzel

Silizium Forscher verpassen Akkus einen Turbo aus Reis

Premium
Silizium ist der neue Heilsbringer der Akku-Industrie: Es soll die Leistungsfähigkeit von Handys und E-Autos vergrößern und ihre Ladezeit verkürzen. Das nötige Material steckt an unerwarteten Orten.
von Thomas Stölzel

Künstliche Intelligenz „China und USA arbeiten mit Hochdruck an KI in der Medizin“

Premium
Chen Kuan entwickelt eine Künstliche Intelligenz, die Lungenkrebs im Frühstadium erkennt. An 150 Kliniken in China wird die KI schon eingesetzt. Warum die Zulassung rasant funktionierte und wie Ärzte darauf reagieren.
Interview von Thomas Stölzel

Strenge Zulassungsregeln Europa droht, bei Medizintechnik von USA abgehängt zu werden

Die EU verschärft die Zulassung von Medizinprodukten, die USA vereinfachen diese im gleichen Zug. Europa entsteht so ein erheblicher Wettbewerbsnachteil: Die hohen Zulassungshürden verschrecken Unternehmen.
von Thomas Stölzel

Algorithmen in der Medizin Wie Künstliche Intelligenz Leben rettet

Premium
Kaum eine Branche verspricht sich so viel von künstlicher Intelligenz wie die Medizin. Sie verheißt Unternehmern neue Milliardenmärkte, Krankenkassen weniger Kosten – und jedem ein längeres Leben, der ein Smartphone hat.
von Andreas Menn und Thomas Stölzel

Gründer Alt oder jung, wann ist die beste Zeit, ein Start-up zu gründen?

Erfahrung, Zeit und Geld – all dies braucht es ein Unternehmer. Nur: Wann hat man davon gerade genug, aber noch nicht zu viel? Zwei Gründer diskutieren, welches das beste Alter ist, um ein Start-up hochzuziehen.
Interview von Thomas Stölzel

Gemüse der Zukunft Salat nach dem Nespresso-Prinzip

Farmen in hohen Glaskästen sollten die Gemüselieferanten der Zukunft werden. Tatsächlich sind Stromverbrauch und Technikkosten bislang viel zu hoch. Zwei deutsche Start-ups arbeiten an einer Alternative.
von Thomas Stölzel

Kartellurteil Wie Google die EU-Kommission vorführt

Google droht im nächsten Jahr eine weitere Wettbewerbsstrafe, falls der Konzern EU-Auflagen nicht erfüllen sollte. Doch ein schnelles Nachgeben könnte dem US-Konzern einen viel größeren finanziellen Schaden bescheren.
von Thomas Stölzel und Silke Wettach

Digitalisierung im Mittelstand Die Zukunft beginnt in Bielefeld

Premium
Der deutsche Mittelstand hinkt bei der digitalen Transformation hinterher. Kooperationen mit Start-ups helfen, den Abstand aufzuholen. Gut möglich, dass dabei gar die nächste Generation Familienunternehmen herauskommt.
von Michael Kroker und Thomas Stölzel

Werbekunden Facebook zu boykottieren ist nur Show

Premium
Werbeboykotte sind nicht ernst zu nehmen - längst ist Facebook zu mächtig. Ausgerechnet neue Datenschutzregeln stärken das Netzwerk sogar noch.
von Peter Steinkirchner, Matthias Hohensee, Michael Kroker und Thomas Stölzel
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10