WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Thomas Stölzel Redakteur Innovation & Digitales

Thomas Stölzel, 1977 in Dresden geboren, ist Redakteur im Ressort "Innovation & Digitales" und schreibt unter anderem darüber, wie neue Technologien die Nahrungsmittelindustrie verändern – oder welche wertvollen Schätze im Erzgebirge lagern. Auch verantwortet er die Rubrik "Start-up der Woche". Er hat in den vergangenen Jahren an neuen journalistischen Erzählformen wie interaktiven, animierten Multimedia-Storys und News-Games gearbeitet. Die von ihm mitentwickelte Software Storyflow wurde unter anderem von Googles Digital News Initiative unterstützt. Interaktive Beiträge von Thomas Stölzel wurden mit dem Medienpreis für Luft- und Raumfahrt ausgezeichnet und waren für den Nannen-Preis sowie den Ernst-Schneider-Preis nominiert.

Mehr anzeigen
Thomas Stölzel - Redakteur Innovation & Digitales

Zukunft im Blick Die Nominierten für den Deutschen Innovationspreis

Roboter, die lackieren, Reinigung per Schallwelle, klimafreundliche Kältemittel: Das sind die nominierten Ideen für den Deutschen Innovationspreis.
von Camilla Flocke, Stefan Hajek, Michael Kroker, Thomas Kuhn, Andreas Menn und Thomas Stölzel

Forschungsförderung Wohin die Forschungsgelder für Covid-19 fließen

Insgesamt hat das Bundesforschungsministerium bereits 420 Millionen Euro ausgegeben, um gegen Covid-19 vorzugehen. Doch das Geld reicht zurzeit bei weitem nicht aus, meldet ein Empfänger.
von Thomas Stölzel

Coronavirus Wo die Menschen trotz Corona noch auf den Straßen unterwegs sind

In Deutschland und Europa fahren die Menschen ihr öffentliches Leben je nach Ort unterschiedlich stark zurück. Das zeigen aktuelle Verkehrsdaten des Navigationsanbieters TomTom, die die WirtschaftsWoche analysiert hat.
von Thomas Stölzel und Sebastian Feltgen

Philanthropen mit Gewinnstreben Retten uns die Milliardäre?

Premium
Milliardenschwere Wohltäter investieren in die Erforschung und Bekämpfung von Krankheiten wie Covid-19. Die Menschenliebe und der Missionseifer dieser Philanthrokapitalisten sind nicht ohne Risiken für die Demokratie.
von Philipp Frohn, Thomas Kuhn, Thomas Stölzel, Jürgen Salz und Peter Steinkirchner

Coronavirus Diese Animation zeigt, wie der Flugverkehr in Frankfurt einbricht

Der Flughafen Frankfurt ist massiv betroffen von den Reiseverboten, die das Coronavirus bremsen sollen. Das spürt inzwischen auch die Deutsche Flugsicherung, die deutlich weniger Flüge lotsen muss.
von Thomas Stölzel

Die andere Seite der Coronakrise Nachrichten, die wieder Mut machen

Die Coronakrise hat die Welt fest im Griff. Trotzdem gibt es Nachrichten, die Hoffnung machen. Die Zunahme der Neuinfektionen in Italien verlangsamt sich und Mitarbeiter in Supermärkten bekommen Bonuszahlungen.

Coronakrise Diese Animation zeigt das große Problem der Luftfahrtbranche

Die von den USA, Kanada und Europa verhängten Einreiseverbote bringen den Flugverkehr über dem Nordatlantik nach und nach zum Erliegen.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Thomas Stölzel

Wegen Coronavirus Fed stellt Dollar-Noten aus Europa unter Quarantäne

Exklusiv
Die US-Notenbank Fed stellt wegen der Ausbreitung des Coronavirus aus Europa zurückgelieferte Dollar-Banknoten unter Quarantäne. Das bestätigte ein Fed-Sprecher gegenüber der WirtschaftsWoche.
von Julian Heißler und Thomas Stölzel

Coronavirus „Viren auf Banknoten können eine Gefahr darstellen“

Exklusiv
Ein hochrangiger Schweizer Seuchenschützer hat schon 2008 Infektions-Risiken durch das Material schweizer Geldscheine festgestellt, die auch beim Coronavirus bestehen. Aus demselben Material bestehen auch Eurobanknoten.
von Thomas Stölzel und Julian Heißler

Coronavirus Seuchenschützer warnt vor kontaminierten Banknoten

Premium
Banknoten sind ein Hort für Krankheitserreger, mahnen Experten. Während Bundesbank und EZB noch keinen Handlungsbedarf sehen, um die Ausbreitung des Coronavirus über Scheine zu verhindern, reagieren andere Banken härter.
von Thomas Stölzel und Julian Heißler
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10