WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

The Boring Company Elon Musk baut in Chicago Hochgeschwindigkeits-U-Bahn

Neuer Auftrag für Elon Musks The Boring Company: ein unterirdische Hochgeschwindigkeitsbahn in Chicago. Quelle: REUTERS

US-Unternehmer Elon Musk hat ein neues Projekt an der Angel. Sein Unternehmen The Boring Company hat einen Auftrag der Stadt Chicago für eine unterirdische Hochgeschwindigkeitsbahn erhalten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Ein von Tesla-Chef Elon Musk gegründetes Unternehmen wird in Chicago eine unterirdische Hochgeschwindigkeitsbahn bauen. Ein Sprecher von Bürgermeister Rahm Emanuel bestätigte am Mittwochabend (Ortszeit), dass die Stadt The Boring Company für die Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Flughafen O'Hare ausgewählt habe.

Die Passagiere würden durch zwei Tunnelröhren in elektrischen Fahrzeugen befördert, die für die Strecke etwa zwölf Minuten bräuchten, sagte der Sprecher Adam Collins. Das Projekt werde vollständig von The Boring Company finanziert werden.

Laut der Internetseite des Unternehmens wird in den Wagen Platz für acht bis 16 Passagiere sein und ihre Geschwindigkeit werde etwa 200 bis 240 Kilometer pro Stunde betragen. Emanuel sagte, das Projekt stärke Chicago für künftige Generationen. Der Bürgermeister und Musk wollen die Vereinbarung am Donnerstag offiziell bekanntgeben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%