WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

AP Nachrichtenagentur

AP - Nachrichtenagentur

Korea-Gipfel Süd- und Nordkorea vereinbaren Schritte zur Denuklearisierung

In den stockenden Abrüstungsprozess scheint Leben zu kommen. Die Staatenlenker von Süd- und Nordkorea haben sich gemeinsam einige ehrgeizige Ziele zur Entspannung gesetzt. Viele Details bleiben aber noch offen.

Erster Weltraumtourist SpaceX will japanischen Milliardär um den Mond fliegen

Yusaku Maezawa zahlt „viel Geld“ dafür, dass Elon Musk ihn mit seinem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX ins Weltall schießt. Wie viel, will Musk nicht sagen. Doch der Zeitpunkt steht fest: 2023 ist der Plan.

200-Milliarden-Sonderzölle gegen China „Präsident Trump spielt einmal mehr mit dem Feuer“

US-Präsident Trump hat in seinem bisher größten Schlag im Handelsstreit die Hälfte aller Warenimporte aus China mit Sonderzöllen belegt. Prompt kommt Kritik aus Deutschland, China, Japan und der US-Wirtschaft.

Handelsstreit mit den USA China will nicht „mit Waffe am Kopf“ verhandeln

Sollte US-Präsident Donald Trump wie angekündigt am Montag neue Zölle gegen China in Kraft setzen, könnte die Volksrepublik den Verhandlungen mit den USA fernbleiben, heißt es aus chinesischen Regierungskreisen.

„Auslieferungslogistik-Hölle“ Elon Musk räumt Probleme bei Tesla-Auslieferung ein

Tesla-Chef Musk hat sich auf Twitter bei einem Kunden für die späte Auslieferung seiner E-Autos entschuldigt. Tesla sei von der „Produktionshölle in die Auslieferungslogistik-Hölle“ gekommen. Die nächste Krise?

Marc Benioff Salesforce-Mitbegründer kauft „Time“-Magazin

Gemeinsam mit seiner Ehefrau hat Marc Benioff, seines Zeichens Mitbegründer des Softwareherstellers Salesforce, einem Medienbericht zufolge für 190 Millionen Dollar das „Time“-Magazin gekauft.

Den Haag US-Regierung bricht mit dem Internationalen Strafgerichtshof

Auch die strapazierteste Beziehung findet letztlich ihr Ende: Die US-Regierung bricht mit dem Internationalen Strafgerichtshof. Trumps Sicherheitsberater Bolton spielt dabei nicht zum ersten Mal eine Rolle.

Ambitionierter Entwicklungsplan Wie Kim Nordkorea zu wirtschaftlichem Wohlstand verhelfen will

Der nordkoreanische Staatschef Kim sucht neuerdings die Nähe zu den USA, zu China und Südkorea. Sein Ziel: Seinem Land zu wirtschaftlichem Wohlstand verhelfen. Aber der neue Kurs verunsichert manche Landsleute.

High-Tech-Farm Obst und Gemüse kommen in Südkorea aus dem Tunnel

Steigende Temperaturen machen der konventionellen Landwirtschaft zu schaffen. Südkorea setzt daher auf vertikale High-Tech-Farmen in Gebäuden. Erstmals entstand eine von ihnen nun in einem stillgelegten Tunnel.

Von London nach Amsterdam Panasonic verlegt Europazentrale wegen des Brexits

Um Probleme bei der Unternehmenssteuer zu vermeiden, wenn Großbritannien demnächst aus der EU austritt, zieht Panasonics Europazentrale im Frühjahr 2019 von Großbritannien in die Niederlande.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10