WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

AP Nachrichtenagentur

AP - Nachrichtenagentur

Reaktion auf Hongkongs Sicherheitsgesetz Trump unterschreibt Sanktionsgesetz gegen China

Der US-Präsident verschärft die Gangart gegen China weiter. Ein Sanktionsgesetz und ein Dekret sollen China für seine Aktionen in Hongkong bestrafen.

700 Milliarden US-Dollar Mit dieser Agenda will Joe Biden die US-Wirtschaft beflügeln

Im Falle seines Wahlsiegs will Joe Biden der Mittelschicht und dem Industrie- und Technologiesektor mit Milliardenausgaben neues Leben einhauchen.

Fluggesellschaft Air France will mehr als 7500 Stellen abbauen

Die französische Airline reagiert mit einem umfangreichen Stellenabbau auf die Folgen der Coronakrise. Tausende Stellen sollen gestrichen werden.

Fed-Chef Jerome Powell Zukunft der US-Wirtschaft „außergewöhnlich ungewiss“

Der US-Präsident wünscht sich das Ende der Pandemie und einen schnellen wirtschaftlichen Aufschwung. Das sieht aber schlecht aus. Die Zahlen der Neuinfektionen steigen weiter und Fed-Chef Powell klingt wenig positiv.

USA Fed-Banker: Systemischer Rassismus verlangsamt Wirtschaftswachstum

Knapp drei Wochen nach der Tötung George Floyds hat ein führender Vertreter der US-Notenbank ein Ende des Rassismus gefordert. Ein weiterer Fed-Direktor warnt derweil: Rassismus bedrohe die US-Wirtschaft.

Vergeltungsmaßnahme USA wollen chinesische Passagierflugzeuge nicht mehr landen lassen

Auf zahlreichen Ebenen schwelt seit Jahren ein Streit zwischen China und den USA. Kern ist meist, dass sich Washington, beispielsweise beim Handel, übervorteilt fühlt. Auch das Flugverbot ist eine Vergeltungsmaßnahme.

Schlechtes Zeugnis Twitter lehnt sich erstmals gegen unwahre Behauptungen von Trump auf

Per Twitter äußerte sich der US-Präsident abfällig gegen die Briefwahl in Kalifornien. Der Kurznachrichtendienst konterte mit einem Faktencheck.

US-Notenbank „Für die komplette Erholung der Wirtschaft müssen Menschen komplettes Vertrauen haben“

Eine vollständige Erholung der US-Wirtschaft könnte nach Einschätzung des Chefs der US-Notenbank Jerome Powell bis Ende nächsten Jahres dauern – unter der Annahme, dass es keine zweite Welle des Coronavirus geben wird.

Tesla-Chef Elon Musk wird zum Vorbild für rebellische Geschäftsinhaber

Der Unternehmer zeigt sich mit der Öffnung seines Tesla-Werks in Kalifornien von den Behörden unbeeindruckt. Das bringt ihm Kritik ein - aber auch Respekt von Inhabern kleinerer Geschäfte, die Musk zum Vorbild nehmen.

Trennwände, Sensoren und Homeoffice Pandemie wird Büroleben neu formen

Heimarbeiten kann gut funktionieren – das hat sich im Zuge der Coronapandemie gezeigt. Daher werden es viele Firmen wohl auch künftig dabei belassen. Und wer ins Büro geht, wird vieles verändert vorfinden.
Seite 1 von 100
Seite 1 von 100