WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Unister Insolvenzverwalter will "Verkaufsprozess bis Ende September abschließen"

Exklusiv

Insolvenzverwalter Lucas Flöther hat den Verkauf des Unister-Konzerns gestartet - und hofft auf rasche Erfolge. Unter den Interessenten sind nach Informationen der WirtschaftsWoche einige große Namen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Unister-Insolvenzverwalter Lucas Flöther will den Verkaufsprozess bis Ende September abschließen. Quelle: dapd

Unister-Insolvenzverwalter Lucas Flöther hat den Verkauf des Online-Konzerns gestartet. „Unser Ziel ist es, den Verkaufsprozess bis Ende September abzuschließen“, sagte Flöther der WirtschaftsWoche. In den vergangenen Tagen sei es gelungen, das operative Geschäft von Unister-Portalen wie fluege.de und ab-in-den-urlaub zu stabilisieren. „Die Rückgänge sind verkraftbar, die Kunden bleiben uns treu“, sagte Flöther.

Die Unister-Insolvenz - Ein Wirtschaftskrimi?

Zu den Unister-Interessenten gehört nach Informationen der WirtschaftsWoche 7Travel, die Reisetochter des Münchner Medienkonzerns Pro7Sat1. Bereits vor einem Jahr hatte das Unternehmen, zu dem auch Reiseportale wie weg.de und Reisen.com gehören, mit Unister über eine Übernahme von Teilen des Konzerns verhandelt. Die Gespräche sollen damals an überzogenen Preisvorstellungen gescheitert sein, heißt es in der Branche. Auch der Ticket-Verkäufer CTS Eventim und der Finanzdienstleister JDC Group gelten als mögliche Kandidaten für Unister-Teile.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%