Burger-Riese McDonald's punktet mit günstigen Menüs

McDonald's punktet mit neuen Produkten und preiswerten Menüs bei den Kunden: Die größte Fastfoodkette der Welt hat im abgelaufenen Quartal die Erwartungen der Analysten übertroffen.

McDonald's punktet mit günstigen Menüs Quelle: dpa

Los AngelesMcDonald's hat mit Günstigangeboten seine Geschäfte angekurbelt. Die am Dienstag präsentierten Zahlen der weltgrößten Schnellrestaurantkette zum vergangenen Quartal übertrafen teils die Schätzungen von Analysten. So stiegen die Umsätze in den länger geöffneten Filialen mit 5,5 Prozent stärker als erwartet.

Der Gewinn brach wegen Belastungen durch die US-Steuerreform zwar um 41 Prozent ein auf knapp 700 Millionen Dollar. Vor Sonderposten lag das Ergebnis aber über den Expertenprognosen. Punkten konnte McDonald's insbesondere mit preiswerten Menükombinationen und Produktneuerungen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%