WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax-Anwärter Mehr Farben und Sonnenschutz: Symrise steigt bei US-Firma Kobo ein

Das Unternehmen will an Kobo einen Anteil von 25 Prozent übernehmen. Beide Firmen wollen künftig unter anderem beim Vertrieb von UV-Filtern zusammenarbeiten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Über den Kaufpreis für Kobo ist Stillschweigen vereinbart worden. Quelle: dpa

Der Duft- und Aromenhersteller Symrise steigt beim US-Unternehmen Kobo ein und verstärkt sich damit im Bereich Sonnenschutz und Farben für Kosmetika. An Kobo werde Symrise einen Anteil von 25 Prozent übernehmen, teilte der Dax-Anwärter am Mittwoch mit.

Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Kobo beschäftigt rund 170 Mitarbeiter und ist weltweit über selbstständige Vertreter in mehr als 30 Ländern vertreten. Das Unternehmen hat sich auf Farben für Make-up-Produkte und mineralische Sonnenschutztechnologien spezialisiert. Beide Firmen wollen künftig unter anderem beim Vertrieb von UV-Filtern zusammenarbeiten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%