WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Bahn Bahnfahrt ohne Fahrscheinkontrolle in allen ICE möglich

Mit einer Sitzplatzreservierung, welche man in der „DB Navigator“-App bestätigen muss, lassen sich Fahrscheinkontrollen ab sofort vermeiden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
ICE: Bahnfahrt ohne Fahrscheinkontrolle ab sofort möglich Quelle: dpa

Berlin In allen ICE-Zügen können Fahrgäste mit Platzreservierung ab sofort die Fahrscheinkontrolle vermeiden. Möglich ist das für Reisende, die ein Mobiltelefon bei sich haben. Die Deutsche Bahn demonstrierte am Dienstag bei einer Fahrt von Berlin nach Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt), wie der sogenannte Komfort-Check-in funktioniert.

Voraussetzung ist ein Handy-Ticket oder eine Online-Fahrkarte, die in die Bahn-App „DB Navigator“ geladen wurde. Sobald der Fahrgast auf dem reservierten Sitz Platz genommen hat, bestätigt er das in der App. Der Zugbegleiter bekommt die Information auf seinem Terminal angezeigt und weiß, dass er den Fahrgast nicht mehr überprüfen muss.

Die Bahnfahrt ohne störende Kontrolle wurde auf mehreren Strecken schon vor einigen Monaten eingeführt. Nun bieten alle ICE-Verbindungen diesen Service.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%