WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fahrrad-Boom Lieferengpässe treffen auch Online-Fahrradhändler Bike24

Das Unternehmen hat den Umsatz trotz Lieferschwierigkeiten um 30 Prozent gesteigert. 2022 soll die Expansion in Südeuropa für Schub sorgen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Im kommenden Jahr soll die Expansion in Südeuropa für Schub sorgen. Quelle: obs

Der Dresdner Online-Fahrradhändler Bike24 bleibt trotz Lieferschwierigkeiten zuversichtlich. „Wir sind gut auf Engpässe vorbereitet – auch durch unsere langfristigen Verträge - und profitieren von unserem breiten Sortiment. Wenn etwas nicht verfügbar ist, finden unsere Kunden eine Alternative“, sagte Firmenchef Andres Martin-Birner am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz um 30 Prozent auf 192 Millionen Euro und erreichte damit bereits Ende September das Niveau des gesamten Vorjahres. Angesichts der Nachfrage hätte Bike24 allerdings noch eins draufsatteln können: „Wir hätten deutlich stärker wachsen können, hätten wir mehr Fahrräder auf Lager gehabt.“

Das operative Ergebnis (Ebitda) der Firma mit inzwischen rund 800.000 Kunden legte von Januar bis September um 8,4 Prozent auf 18,8 Millionen Euro zu. Für das vierte Quartal rechnet der Vorstand nur noch mit einem Wachstum im niedrigen zweistelligen Bereich und präzisierte daher seine Erlösziele für 2021. Im Gesamtjahr soll der Umsatz nun zwischen 24 und 26 Prozent steigen statt um 23 bis 30 Prozent.

„Aktuell hören wir aus der Industrie, dass wir die Mengen bekommen sollten, die wir bestellt haben. Allerdings kann uns niemand den Zeitpunkt für die Lieferung genau nennen“, sagte Martin-Birner, der die Firma im Juni an die Börse gebracht hat.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Im kommenden Jahr soll die Expansion in Südeuropa für Schub sorgen. „Wir sind sehr zuversichtlich. Im ersten Quartal 2022 werden wir unseren Webshop in Italien und Frankreich durch eigene Sprachversionen lokalisieren.“

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%