WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Luxusmode Ted Baker setzt auf Comeback der Businesskleidung nach der Pandemie

Ted Baker ist während der Krise in die roten Zahlen geraten. Das Modeunternehmen verzeichnet außerdem mehr Konsum bei der Hochzeitskleidung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die seit über einem Jahr amtierende Firmenchefin Osborne hat Ted Baker einen Umbau verordnet. Quelle: Reuters

Mit der allmählichen Rückkehr der Beschäftigten in ihre Firmenbüros erwartet die in der Corona-Pandemie in die roten Zahlen geratene britische Luxusmodekette Ted Baker ein Revival der Businesskleidung. Seit der Wiedereröffnung der Filialen im April kauften die Menschen wieder verstärkt Anzüge und auch Hochzeits-Kleidung seien wieder gefragt, sagte Vorstandschefin Rachel Osborne am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. Die Entwicklung sei „sehr erfreulich.“

Der Trend nach bequemer Freizeitkleidung im Zuge des verstärkten Homeoffice-Nutzung in der Coronakrise hat Ted Baker in dem im Januar abgelaufenen Bilanzjahr 2020/21 einen Verlust vor Steuern von rund 59 Millionen Pfund eingebrockt, nachdem es im Jahr zuvor noch einen Gewinn von 4,8 Millionen Pfund gegeben hatte. Der Umsatz brach um 44 Prozent auf 352 Millionen Pfund ein. Ein Umsatzplus von 22 Prozent im Online-Geschäft federte die Einbußen ab.

Die seit über einem Jahr amtierende Firmenchefin Osborne hat Ted Baker einen Umbau verordnet, der neben dem bereits erfolgten Abbau von 1000 Stellen auch den Ausbau des Internet-Handels vorsieht. „Ted Baker muss einen Weg finden, sein Online-Geschäft nachhaltig zu verbessern, oder es wird nichts Gutes in der digitalisierten Welt nach der Pandemie verheißen“, kommentierte Analystin Sophie Lund-Yates vom Finanzdienstleister Hargreaves.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%