WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Autobauer Audi steigert Verkaufszahlen im Oktober um fast 27 Prozent

Vor einem Jahr hatten Probleme mit der WLTP-Zulassung den Absatz von Audi gedrückt. Nun erholen sich die Verkaufszahlen der VW-Tochter wieder deutlich.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
VW-Tochter: Audi steigert die Verkaufszahlen im Oktober Quelle: Reuters

Audi hat seine Auslieferungen im Oktober um 26,8 Prozent gesteigert. Allerdings war die Verkaufszahl der Ingolstädter VW-Tochter vor einem Jahr eingebrochen, weil Modellen die Zulassung nach dem neuen Abgas-Messstandard WLTP fehlte.

Jetzt lag der Absatz in Europa fast 69 Prozent über Vorjahr, wie Audi am Freitag mitteilte. Vertriebschefin Hildegard Wortmann sagte: „In einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld haben wir unsere Auslieferungen weiter stabilisiert.“

In China legte der Verkauf im Oktober um 6 Prozent zu, in den USA um gut 19 Prozent. Weltweit verkaufte Audi im Oktober 149.150 Autos.

In den ersten zehn Monaten des Jahres lagen die Verkaufszahlen damit nur noch 1,2 Prozent unter Vorjahr. Die Auslieferungen im Gesamtjahr sollen leicht über dem Vorjahreswert liegen. Wortmann sagte: „Auch für den Jahresendspurt sind wir gut aufgestellt.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%