WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Audi

Der Autohersteller aus Ingolstadt kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken. Heute gehört Audi zum Volkswagen-Konzern.

Mehr anzeigen

Deutsche Autobauer in Russland Russlands Automarkt zwischen Auflagen und Extrawürsten

Russlands Automarkt erholt sich langsam. Autobauer wie VW oder Opel sind interessiert. Einfach ist das Terrain aber wegen strenger staatlicher Auflagen nicht gerade. Außer es wurde clever verhandelt – wie bei Daimler.
von Maxim Kireev

Porsche, VW, Mercedes-Benz Absatz deutscher Autobauer deutlich gesunken

Die Auslieferungszahlen der deutschen Autobauer sind kräftig gesunken. Ein Grund dafür sind die Engpässe beim neuen Abgasmessverfahren WLTP, ein anderer das schwindende Interesse auf dem chinesischem Markt.

Kartellvorwürfe gegen BMW, Daimler und VW Unser Autoland, ein Irrenhaus

Die EU-Kommission wirft deutschen Autobauern vor, sich gemeinsam auf eine schlechtere Abgasreinigung verständigt zu haben. Finanzminister Scholz will sie nun mit weiteren Milliardensubventionen belohnen. Ein Kommentar.
Kommentar von Martin Seiwert

Freigabe von Patenten Ist Toyotas Vorstoß „nicht mehr als ein Marketing-Gag“?

20 Jahre lang hat Toyota an der Hybridtechnologie getüftelt. Nun gibt der Autobauer 24.000 Patente frei und will damit die gesamte Elektromobilität fördern. Statt Gutmütigkeit steckt dahinter etwas anderes.
von Dominik Reintjes

DUH-Chef Resch „Wunderbares Beispiel für Raubtier-Lobbyismus“

Premium
VW-Chef Diess hat die große E-Auto-Revolution verkündet und gibt sich neuerdings als Klimaschützer. Jürgen Resch, Chef der Deutschen Umwelthilfe, glaubt ihm kein Wort.
Interview von Martin Seiwert

Volkswagen Der Elektroschock

Premium
Volkswagen inside: Mit welchen Geheimprojekten Herbert Diess seine historische Wette auf die E-Mobilität gewinnen will — und wer ihm dabei in die Quere kommt.
von Martin Seiwert

Verseuchter Boden Wie ein Mittelständler gegen die Bürokratie kämpft

Premium
Ein Mittelständler aus Sachsen streitet mit den Behörden über die Entsorgungskosten seines verseuchten Grundstücks. Protokoll eines Kampfes gegen die deutsche Bürokratie.
von Andreas Macho

Bilanzpräsentation Sparkurs bei BMW

Bei BMW sinken die Gewinne und es gibt starken Gegenwind. BMW erwartet einen weiteren Gewinneinbruch und hat seinen Sparkurs verschärft. Zukünftig sollen Kosten drastisch gesenkt werden und auch ein Personalabbau ist...

Elektro-SUV So will Fisker Teslas Model Y jagen

Die erste Woge elektrischer Fahrzeuge fürs kommende Jahrzehnt wird von SUV dominiert. Im Fahrtwind von Elon Musks Model Y kündigt nun auch Autodesigner Henrik Fisker ein Elektro-SUV an – mit spärlichen Informationen.
von Matthias Hohensee

Nach Gewinneinbruch BMW kürzt Dividende unerwartet kräftig

Der Gewinn des Autobauers BMW ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Die Aktionäre sollen daher eine geringere Dividende erhalten.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns