WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Autobauer Porsche-Chef Blume will Anteil von E-Autos bis 2030 auf 80 Prozent steigern

Oliver Blume will in den nächsten fünf Jahren 15 Milliarden Euro in E-Autos investieren. Bis 2025 sollen bei Porsche 50 Prozent der Autos elektrisch angetrieben sein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Porsche-Chef will in den nächsten fünf Jahren 15 Milliarden Euro in die Elektromobilität investieren. Quelle: AP

Der Vorstandschef des deutschen Autobauers will den Anteil von Elektroautos deutlich steigern. „Bis Ende des Jahrzehnts werden mehr als 80 Prozent unserer Sportwagen elektrisch angetrieben sein – als Hybrid oder vollelektrisch“, sagte Oliver Blume der „Bild am Sonntag“. Bis 2025 sollen es laut interner Planungen schon die Hälfte sein.

Nur beim legendären Modell 911 wird es weiter Verbrennungsmotoren mit synthetischem Treibstoff geben. Insgesamt will Porsche laut dem Bericht in den nächsten fünf Jahren 15 Milliarden Euro in die Elektromobilität investieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%