WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Betonpumpenspezialist Chinesen mit ehrgeizigen Zielen für Putzmeister

Betonpumpenspezialisten Putzmeister soll 2016 einen Umsatz von zwei Milliarden Euro erreichen. Dieses ehrgeizige Wachstumsziel hat der chinesische Baumaschinenhersteller Sany dem Unternehmen nach der Übernahme gesetzt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mitarbeiter montieren in Aichtal eine Fahrmischpumpe Pumi 24. Quelle: dpa

Aichtal Der chinesische Baumaschinenhersteller Sany gibt dem Betonpumpenspezialisten Putzmeister nach der Übernahme ehrgeizige Wachstumsziele vor. „In 2016 soll die Umsatzzahl zwei Milliarden Euro erreichen“, sagte Sany-Chef Liang Wengen am Dienstag bei seinem ersten Besuch bei Putzmeister in Aichtal. „Im Jahr 2012 soll ein Umsatz in Höhe von 700 Millionen Euro erzielt werden.“ Im vergangenen Jahr hatte Putzmeister 570 Millionen Euro erlöst, der bisher höchste Umsatz der Unternehmensgeschichte lag bei einer Milliarde Euro 2007.

Um die hochgesteckten Ziele der Chinesen zu erreichen, soll das schwäbische Unternehmen künftig neben Betonpumpen verstärkt auch andere Baumaschinen wie Betonmischer herstellen. Außerdem will Sany Aichtal zur Zentrale für das weltweite Beton-Geschäft außerhalb Chinas ausbauen. Die Zahl der Mitarbeiter werde weltweit in den nächsten Jahren steigen, sagte der Sany-Chef. Zahlen nannte er aber nicht. Putzmeister hat derzeit rund 3000 Beschäftigte, 1100 davon in Deutschland.

Die größte Übernahme eines chinesischen Unternehmens in Deutschland war im Januar bekanntgegeben worden. Der Kaufpreis lag bei 360 Millionen Euro. Der chinesische Citic Fonds ist mit einer Minderheitsbeteiligung dabei. Durch den Zusammenschluss von Sany und Putzmeister entsteht ein weltweiter Marktführer für Betonpumpen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%