WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Carl Cloos GmbH Chinesen übernehmen deutschen Schweißtechnik-Spezialisten

Die Carl Cloos GmbH aus Haiger wird vom chinesischen Konkurrenten Estun übernommen. Die Geschäftsführung des Unternehmens soll eigenständig bleiben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Mitarbeiterstamm von Carl Cloos soll ebenso unverändert bleiben wie die Auslandsgesellschaften. Quelle: dpa

Der Schweißtechnik-Spezialist Carl Cloos GmbH aus dem mittelhessischen Haiger wird von einem chinesischen Konkurrenten übernommen. Mit der Estun-Gruppe habe man den perfekten Partner für die strategische Expansion gefunden und künftiges Wachstum nachhaltig gesichert, erklärte das Unternehmen am Mittwoch in einer Mitteilung.

Danach soll die Geschäftsführung unter Leitung von Sieghard Thomas in Haiger eigenständig bleiben. Der Mitarbeiterstamm von rund 750 Menschen bleibe ebenso unverändert wie die Auslandsgesellschaften.

Das Familienunternehmen Estun wurde nach Angaben des ebenfalls beteiligten Finanzberaters CRCI Capital 1993 gegründet und baut vor allem Industrieroboter am Stammsitz im südchinesischen Nanjing. Von der Umsatzgröße sei man vergleichbar mit Carl Cloos. Bereits 2017 habe man die Unternehmen Trio Technology in Großbritannien und M.A.i in Kronach übernommen.

Mehr: Der chinesische Investor Midea übernahm vor einigen Jahren Kuka und löste eine Debatte aus. Welche Investoren in deutsche Unternehmen eingestiegen sind.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%