WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fusionsverhandlungen Dana erhöht Gebot für britischen Autozulieferer GKN

Spannung in der Autozuliefererbranche: Der US-Konzern Dana erhöht sein Gebot für eine Übernahme von GKN um 140 Millionen Dollar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
GKN: Dana erhöht Gebot für britischen Autozulieferer Quelle: Reuters

London Der Übernahmekampf um den britischen Auto- und Luftfahrtzulieferer GKN geht in die nächste Runde. US-Konkurrent Dana erhöhte sein Gebot für eine Übernahme der GKN-Autosparte Driveline um 140 Millionen Dollar, wie GKN am Montag mitteilte. Nach Abzug von rund einer Milliarde Dollar für Pensionskosten würde GKN von Dana 1,77 Milliarden Dollar in bar erhalten.

Die GKN-Aktionäre haben bis Donnerstag Zeit, sich zwischen dem Angebot von Dana und dem des Sanierungsspezialisten Melrose zu entscheiden, der ebenfalls interessiert ist. Während Melrose für das gesamte Unternehmen bietet, strebt Dana lediglich eine Fusion mit der Autosparte an. GKN würde sich dann auf seine Rolle als Flugzeugzulieferer konzentrieren. Das GKN-Management lehnt das Melrose-Angebot als zu niedrig ab.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%