WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Uhde Chlorine Engineers Thyssen-Krupp will Wasserstoffsparte wohl Anfang 2022 an die Börse bringen

Die Abspaltung war bereits avisiert, nun steht laut Insidern auch der Weg fest: Thyssen-Krupp plant wohl einen IPO für Uhde Chlorine Engineers.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Ruhrkonzern gilt als Marktführer bei Anlagen für die alkalischen Elektrolyse. Quelle: Thyssen-Krupp

Der Industriekonzern Thyssen-Krupp will sein Geschäft mit Wasserstoff-Elektrolyseuren im ersten Quartal 2022 an die Börse bringen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur Bloomberg von mit der Angelegenheit vertrauten Personen. Durch die Abspaltung der Sparte mit dem Namen Uhde Chlorine Engineers wolle Thyssen-Krupp vom steigenden Interesse an wasserstoffbasierten Technologien profitieren.

Den Quellen zufolge hat Thyssen-Krupp gemeinsam mit der Investmentbank Citigroup Optionen für Uhde geprüft. Dabei habe das Unternehmen zunächst auch in Erwägung gezogen, das Unternehmen durch eine Fusion mit einer Zweckgesellschaft an die Börse zu bringen. Thyssen-Krupp werde in den kommenden Wochen womöglich noch weitere Banken beauftragen.

Der Umfang und der exakte Zeitpunkt des Börsengangs stehen wohl noch nicht fest. Ein Vertreter von Thyssenkrupp lehnte eine Stellungnahme ab. 

Die Sparte Uhde Chlorine Engineers, die als Joint Venture mit der italienischen Industrie De Nora SpA gegründet wurde, baut Anlagen zur Erzeugung von Wasserstoffgas aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne und Wind.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Die Vorstandsvorsitzende von Thyssen-Krupp, Martina Merz, hat eine weitreichende Umstrukturierung des Thyssen-Krupp-Konzerns veranlasst, der als einer der letzten deutschen Megakonzerne gilt. Nach dem Verkauf der wertvollen Aufzugssparte im vergangenen Jahr hat Thyssen-Krupp im Sommer Vereinbarungen über die Veräußerung kleinerer Bergbau- und Infrastrukturunternehmen getroffen.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%