WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Angebot für Fox-Sparten Comcast will Disney offenbar Konkurrenz machen

Eigentlich ist sich Disney mit Fox schon über den Verkauf des Kino- und Fernsehgeschäfts einig. Nun bereitet Comcast wohl ebenfalls eine Offerte vor.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

New York Comcast bereitet Insidern zufolge eine Bar-Offerte für das Kino- und Fernseh-Geschäft von Twenty-First Century Fox vor. Der US-Kabelbetreiber führe Gespräche mit Investmentbanken über eine Ausweitung der Überbrückungsfinanzierung in Höhe von bis zu 60 Milliarden Dollar, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Der Medienriese Fox hat eigentlich zugestimmt, den Großteil seines Imperiums für rund 52 Milliarden Dollar an den traditionsreichen Unterhaltungskonzern Disney zu verkaufen.

Comcast wolle das Angebot aber nur vorlegen, wenn der Telekomkonzern AT&T Time Warner übernehmen dürfe, sagten die Insider. Der geplante Deal wird wegen Wettbewerbsbedenken vom US-Justizministerium angefochten. Mit einer gerichtlichen Entscheidung wird bis Juni gerechnet.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%