WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Milliardendeal BT will Deutsche-Telekom-Beteiligung kaufen

BT will EE kaufen: Hinter diesen Kürzeln steckt ein britischer Telefonkonzern und eine Deutsche-Telekom-Beteiligung. Die Briten bieten 12,5 Milliarden Pfund und werden in ihrem Angebot bereits sehr konkret.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der frühere Branchenriese: BT plant den Wiedereinstieg ins Mobilfunkgeschäft. Quelle: dpa - picture-alliance

London/Frankfurt Der britische Telefonkonzern BT will die Deutsche-Telekom-Beteiligung EE übernehmen. Es gebe exklusive Gespräche, dabei gehe es um einen Kaufpreis von 12,5 Milliarden Pfund, teilten BT und Deutsche Telekom am Montag mit. Ein Teil des Kaufpreises soll in Aktien von BT gezahlt werden. Nach Abschluss des Deals würde die Telekom zwölf Prozent an BT halten und wäre im Board des britischen Unternehmens vertreten. Auf den EE-Miteigentümer Orange würden dann vier Prozent an BT entfallen

Die an dem Deal beteiligten Unternehmen prüfen derzeit verschiedene strategische Optionen, um die Marktposition von EE zu stärken und den Wert des Unternehmens zu erhöhen. Die Diskussionen mit BT befänden sich aber in einem sehr frühen Stadium und es sei nicht sicher, ob es zu einer Transaktion komme. BT liebäugelt auch mit einer Übernahme der Mobilfunktochter der spanischen Telefónica O2 auf dem britischen Markt.

Die Deutsche Telekom hatte 1999 in Großbritannien mit der Übernahme von One2One zu einem Preis von umgerechnet rund 10 Milliarden Euro ihre erste große Auslandsakquisition getätigt. Später wurde der Anbieter in T-Mobile UK umbenannt, blieb aber die Nummer vier Landes.

Im Jahr 2010 wurden die Mobilfunkaktivitäten mit dem französischen Anbieter in einem Gemeinschaftsunternehmen gebündelt, das wenig später unter dem Namen EE an den Start ging

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%