WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

T-Systems Deutsche Telekom verzichtet auf Großauftrag von RWE

Exklusiv
Die Niederlassung von T-Systems. Quelle: dpa

Die Deutsche Telekom verliert einen weiteren Großauftrag. An der Neuausschreibung für die Betreuung der PC-Arbeitsplätze beim Energieversorger RWE/Innogy beteiligt sich die angeschlagene IT-Sparte T-Systems nicht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

2013 hatte T-Systems die Wartung von 40.000 PC-Arbeitsplätzen bei RWE übernommen. Solche Services zählen nun zu den unprofitablen Geschäften, die der neue T-Systems-Chef Adel Al-Saleh schließen will. „Wir gehen aus diesem Geschäft raus“, bestätigt ein Telekom-Manager. 1000 der 6000 Arbeitsplätze, die Al-Saleh in Deutschland abbauen will, kommen aus diesem Bereich. T-Systems musste zuletzt mehrere Rückschläge verkraften – etwa den Verlust eines Großauftrags von Thyssenkrupp.

Sie lesen eine Exklusivmeldung der WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%