WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

T-Systems

Die T-Systems International GmbH ist ein international tätiger Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zur Deutschen Telekom AG. T-Systems konzentriert sich auf das Großkundengeschäft mit 400 multinationalen Unternehmen, unter anderem Daimler, Shell, E.ON, Man und BP. Erhalten Sie hier aktuelle News und Meldungen zu T-Systems.

Mehr anzeigen

Großkundensparte T-Systems treibt Umbau mit Abkehr von Telekommunikation voran

T-Systems gibt das Geschäft mit der Telekommunikation an die Telekom-Deutschlandtochter ab. Die nun schlankere Sparte soll sich auf andere Felder konzentrieren.

Infektionsschutz Offizielle Corona-Warn-App des Bundes startet am Dienstag

Bereits ab Montagabend soll die App zum Herunterladen verfügbar sein. Der Bundesdatenschutzbeauftragte zeigt sich überzeugt von der Anwendung.

Mit mehreren Wochen Verspätung Startschuss für offizielle Corona-Warn-App am Dienstag

Die Corona-Warn-App des Bundes steht bald zum Download auf das Smartphone bereit. Die Nutzung ist freiwillig. Die Entwickler sind zuversichtlich - räumen aber auch ein, dass ihr Produkt nicht perfekt ist.

Corona-Pandemie Kanzleramtschef Braun räumt Versäumnisse bei Entwicklung der Corona-Warn-App ein

Helge Braun sagt, dass die Regierung früher Unternehmen mit der Entwicklung der App hätte beauftragen sollen. Er spricht auch von Differenzen im ursprünglichen Projektteam.

Gewinnplus, Ausblick bestätigt Die Telekom trotzt der Krise – dem US-Geschäft sei Dank

Die Telekom kann mit starken Zahlen im ersten Quartal überzeugen. Die verdankt der Konzern besonders T-Mobile US. Sogar an der Jahresprognose hält die Telekom im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen fest.

Deutsche Telekom T-Mobile US zieht nicht in den Vorstand ein

Nach der Übernahme von Sprint steigt T-Mobile US zur alles überragenden Sparte bei der Deutschen Telekom auf. Nur im Konzernvorstand sollen sich die neuen Kräfteverhältnisse nicht widerspiegeln.
von Jürgen Berke

Deutsche Telekom, Amazon, B2Gold Die Anlagetipps der Woche

Premium
Die Telekom-Aktie zeigt sich stark, Amazon ist an schwachen Tagen interessant und Fonds mit den Titanen der Weltbörsen sind ein renditeträchtiges Anlagekonzept. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Frank Doll und Georg Buschmann

5G-Ausbau Siemens: Vom Weltmarktführer zum Weltmarkt-Zuschauer

Premium
Politiker fürchten die Abhängigkeit von Huawei beim Aufbau der 5G-Netze. Was fehlt: eine Alternative. Dabei hielt Siemens mal alle Trümpfe in der Hand. Das Protokoll eines Abstiegs.
von Andreas Macho

Zuwächse bei Umsatz und Gewinn Telekom feiert „Rekordzahlen“

Die Deutsche Telekom hat 2019 ein deutliches Gewinnplus verbucht. Erneut vor allem dank des US-Geschäfts. Der Konzern lobt sich selbst und spricht vom erfolgreichsten Jahr der Unternehmensgeschichte.

Coronavirus in China So reagieren internationale Firmen

In China reagieren Firmen mit harten Maßnahmen auf die Ausbreitung des Coronavirus. Kinos, Einzelhändler und Restaurantketten stoppten den Betrieb, Werke bleiben geschlossen und auswärtige Konzerne ziehen Mitarbeiter ab.
von Katja Joho
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns