WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

T-Systems

Die T-Systems International GmbH ist ein international tätiger Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zur Deutschen Telekom AG. T-Systems konzentriert sich auf das Großkundengeschäft mit 400 multinationalen Unternehmen, unter anderem Daimler, Shell, E.ON, Man und BP. Erhalten Sie hier aktuelle News und Meldungen zu T-Systems.

Mehr anzeigen

Teure Auslaufmodelle Die Telekom will offenbar ihre letzten Beamten loswerden

Premium
Digital und modern möchte die Deutsche Telekom werden. Einige der aus der Zeit vor der Privatisierung verbliebenen Beamten klagen nun, dass sie mit angeblich unzumutbaren Schikanen aus dem Amt gedrängt würden.
von Jürgen Berke

Region Mitte Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Kabelkonzern Liberty will Bedingungen von UPC-Sunrise-Deal nicht ändern

Der Kabelkonzern hat keine Gespräche mit Sunrise über die bereits ausgehandelten Konditionen geführt. Liberty sei zufrieden mit der Kehrtwendung bei UPC.

Kooperation gescheitert Deutsche Telekom steigt aus dem Weltnetz Ngena aus

Exklusiv
Drei Jahre nach dem Start zieht sich die Telekom aus dem Joint-Venture Ngena für multinationale Großunternehmen zurück. Damit scheitert sie bereits zum zweiten Mal mit einer globalen Kooperation.
von Jürgen Berke

Schwerer Schlag für Höttges Jetzt bauen die Konzerne eigene 5G-Netze – ohne die Telekom

Premium
Große Konzerne bereiten den Bau werksinterner 5G-Funknetze vor – sehr zum Missfallen der Deutschen Telekom. Chef Tim Höttges drohen wegen der Autonomiebewegung der Industriekunden Milliardenausfälle.
von Jürgen Berke, Rüdiger Kiani-Kreß und Martin Seiwert

T-Systems So will die Telekom ihre Großkunden-Sparte umbauen

Die Großkundensparte T-Systems soll rentabler werden. Dafür soll die Sparte sich von einigen Geschäften trennen, verrät T-Systems-Chef Al-Saleh.

Telekom-Tochter T-Systems mit mehr Aufträgen und stabilem Umsatz

Aufatmen bei T-Systems: Die Talfahrt der Telekom-Tochter scheint dank eines kleinen Umsatz-Plus beendet. Auch mehr Aufträge werden verbucht.

Kartellamtschef Mundt „Künstliche Intelligenz lässt sich auch gegen Verbraucher einsetzen“

Premium
Der Präsident des Bundeskartellamts über die umstrittene Idee europäischer Champions, den Kampf der Wettbewerbshüter gegen mächtige Tech-Konzerne – und die Frage, ob Kartelle künftig von Algorithmen organisiert werden.
Interview von Bert Losse

Bodycam-Daten Warum die Bundespolizei der Amazon-Cloud vertraut

Premium
Die Daten der Bodycams von Bundespolizisten werden auf Amazon-Servern gespeichert. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber übt harsche Kritik – und fordert einen sofortigen Wechsel zu einem deutschen Cloud-Anbieter.
von Michael Kroker

„Rekordjahr 2018“ Deutsche Telekom übertrifft eigene Ergebnisprognose

Drei Mal hat die Telekom ihre Prognose im vergangenen Jahr angehoben. Nun hat der Dax-Konzern seine Jahreszahlen vorgestellt und die Ergebnisprognose übertroffen. Hauptsächlich dank T-Mobile US.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns