WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Versicherer Bafin gegen Dividendenverbot für Versicherer

Die europäische Aufsichtsbehörde Eiopa fordert angesichts der Coronakrise ein Dividendenverbot für Versicherer. Die deutsche Finanzaufsicht lehnt das ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die BaFin stellt sich gegen die Einschätzung der EU-Behörde EIOPA. Quelle: Reuters

Die Bafin lehnt ein pauschales Dividendenverbot für Versicherer ab. Damit stellt sich die deutsche Finanzaufsicht gegen eine anderslautende Empfehlung der europäischen Aufsichtsbehörde EIOPA.

Ein pauschales Ausschüttungsverbot für Versicherer und Pensionskassen sei derzeit nicht geboten, teilte die Bafin mit. „Bei der Dividendenpolitik ist natürlich die individuelle Situation der Versicherer zu berücksichtigen, insbesondere deren Risikotragfähigkeit“, erklärte Exekutivdirektor Frank Grund. „Wir stehen diesbezüglich in engem Dialog mit den Unternehmen und erwarten eine überzeugende Begründung, falls sie Dividenden ausschütten wollen.“ Etwaige Risiken, die sich aus der aktuellen Krisensituation ergeben, seien hierbei angemessen zu berücksichtigen.

Die EU-Aufsicht Eiopa hatte am Donnerstagabend angesichts der Coronakrise gefordert, dass Versicherer und Rückversicherer vorerst keine Dividenden ausschütten sollten. Zudem wurde dazu geraten, von Aktienrückkäufen abzusehen, um die Eigenmittel zu schonen. Das belastete am Freitag die Aktien vieler Versicherer.

Der Versicherungskonzern Allianz erklärte auf Nachfrage in der Nacht zum Freitag, sie wolle an Dividenden und Aktienrückkäufen festhalten.

Der Rückversicherer Munich Re hatte am Dienstag sein Gewinnziel für 2020 zurückgenommen und den Aktienrückkauf bis auf weiteres ausgesetzt. Der Hauptversammlung am 29. April werde aber unverändert eine Dividende von 9,80 Euro pro Aktie vorgeschlagen, hieß es. Zu den Forderungen der Eiopa wollte der Rückversicherer keinen Kommentar abgeben.

Die Bafin bekräftigt in ihrer Mitteilung zu den Versicherern hingegen ihre am 24. März veröffentlichte Erwartungshaltung, dass Finanzinstitute keine Dividenden und Gewinne ausschütten sollten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%