Serdar Somuncu: ... und deswegen kandidiere ich als Bundeskanzler

ThemaFeed-Inhalte IA

kolumneSerdar Somuncu: ... und deswegen kandidiere ich als Bundeskanzler

Bild vergrößern

Serdar Somuncu ist Kabarettist und Buchautor.

Kolumne

Unser Kolumnist tritt bei der Bundestagswahl an, um dieses Land zu retten. Ein Scherz? Bitterer Ernst.

Liebes Volk, schnallt euch an. Ich nominiere mich, ich will der erste türkische Bundeskanzler Deutschlands werden. Und dann ist Schluss mit lustig. Vor allem für Erdo, Angie und Konsorten. Kein erpresserischer Deal mehr um Flüchtlinge, keine permanente Alternativlosigkeit im Strom der Möglichkeiten, kein Hin und Her bei Beitrittsverhandlungen und kein zaghaftes Zögern beim Anprangern von Völkermord und Menschenrechtsverletzungen. Ab sofort wird Klartext gesprochen!

Der Reformstau ist vorbei. Ich bringe euch ein generelles Kopftuch- und Kruzifixverbot; die Homo-Ehe wird verpflichtend, die Autobahnvignette eingeführt. Veganes Leben wird geächtet, und Steuern werden komplett abgeschafft. Ich nehme die Menschen in die Pflicht, und das, egal woher sie kommen, woran sie glauben oder wohin sie wollen. Populistisch, polemisch, polarisierend!

Anzeige

Jeder muss sich entscheiden: Will ich Deutscher in Deutschland sein oder bleibe ich lieber im inneren Exil? Akzeptiere ich den anderen in seiner Andersartigkeit, nehme ich teil an der Gestaltung meiner Ideale oder überlasse ich es den anderen, sie zu verwirklichen? Ich beschließe, es gibt kein Deutschland mehr, das so ist wie vor 100 Jahren. Es gibt nur ein Deutschland der Vielfalt und der Toleranz. Ein Deutschland im Hier und Jetzt.

Zur Person

  • Serdar Somuncu

    Serdar Somuncu ist Kabarettist, Buchautor und Schauspieler. Der 48-Jährige tritt unter anderem regelmäßig in der ,,heute-show" des ZDF auf.

Deutschland gehört auch nicht den Idioten auf der Straße, die behaupten, sie seien das Volk. Mein Deutschland, das ist eine gemeinsame Auffassung von Solidarität und Zusammenhalt. Ethische Werte, Moral und Menschlichkeit sind die Maximen. Aufgeschlossenheit, Ausdauer und Glaube an das Große im Ganzen sind die Grundfesten unserer Überzeugung. Alle, die sich für das Volk halten, sind dabei. Wer möchte, der gehört dazu. Wir müssen bessere Nazis werden als die Nazis selbst, wir müssen bessere Mullahs sein als die Mullahs selbst. Und jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung; erst wenn es alle trifft, ist es gleichmäßig verteilt.

Es gibt keine Parteien mehr, es gibt keine Wahl mehr, denn es gibt dann ja mich! Mit der Freiheit wissen die meisten sowieso nichts anzufangen. Ich führe eine Diktatur der Ahnungslosen, und ich bin der Ahnungsloseste von allen. Ich fordere mehr Inkompetenz, mehr Inkonsequenz und mehr Inkontinenz. Es wird diskriminiert und diskreditiert, es wird diskutiert und differenziert. Hauptsache, es wird.

In der CDU brodelt es Warum niemand den Aufstand gegen Merkel wagt

An der Basis der CDU werden die Stimmen der Unzufriedenen lauter. Die Geschlossenheit der Funktionäre verdeckt die große Verunsicherung in einer Partei, deren politische Substanz sich aufzulösen droht.

Löst die CDU sich auf? Quelle: Getty Images

Unser Deutschland hat aus seiner Vergangenheit gelernt, und es ist bereit, seine Erkenntnisse in der Haltung zur Gegenwart anzuwenden. Unser Deutschland ist nicht nur im Affekt freundlich zu Flüchtlingen und Fremden, es ist auch ausdauernd glaubhaft respektlos, egal, zu wem und warum. Unser Deutschland ist Endstation für alle, die sich am Spiel mit der politischen Unkorrektheit versuchen, die Demagogen und die Rabulisten. In unserem Deutschland gibt es keinen Platz für Hetze und Häme, es ist Heimat für Menschen, die das Schlechte verachten. Vor allem aber ist unser Deutschland ein Deutschland, in dem es nicht den Extremen überlassen bleiben darf, die Lüge als Wahrheit zu tarnen. Denn wir haben die Löffeln gefressen.

Serdar Somuncu wird am Montag, 5.12.2016, um 20 Uhr im Kölner Kino Cinenova seine Kanzlerkandidatur für „Die PARTEI“ öffentlich erklären.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%