IT-Verlag : Data Becker wird 2014 geschlossen

ThemaIT

exklusivIT-Verlag : Data Becker wird 2014 geschlossen

Bild vergrößern

Data Becker macht den Laden dicht.

von Michael Kroker

Data Becker aus Düsseldorf ist einer der ältesten Computerverlage Deutschlands. Jetzt hat der renommierte IT-Verlag bekannt gegeben, dass er im kommenden Jahr seinen Betrieb einstellt.

Der IT-Verlag und Software-Anbieter Data Becker aus Düsseldorf macht im kommenden Jahr dicht. Das bestätigte das Unternehmen der WirtschaftsWoche: „Data Becker schließt zum 31.3.2014 den Betrieb“, so eine Sprecherin von Data Becker auf Anfrage. „Es ist vorgesehen, bis dahin insbesondere Weiterentwicklung, Vertrieb und Support wesentlicher Softwareprodukte an Dritte zu übergeben.“

Hintergründe für die Schließung und weitere Details wollte das Unternehmen nicht nennen. Offenbar laufen aktuell bereits Verhandlungen zum Teilverkauf der Softwaresparte. Ob und in welchem Umfang es bereits Kündigungen gegeben hat, ist nicht bekannt. Aktuell arbeiten laut Data Becker noch rund 100 Beschäftigte für das Unternehmen.

Anzeige

Mit Data Becker streicht einer der ältesten IT-Fachverlage aus Deutschland die Segel. Das Unternehmen wurde Anfang 1981 von den Brüdern Achim und Harald Becker in Düsseldorf gegründet. Der Verlag ist bis heute spezialisiert auf Zeitschriften, Bücher und Software speziell für Computer-Einsteiger sowie kleine Unternehmen.

Weitere Artikel

Mit dem Aufkommen von Heimcomputer in den Achtziger Jahren wie etwa dem C64, dem Atari sowie dem Personal Computer stieg Data Becker rasant auf und galt bereits 1984 als größter IT-Verlag Deutschlands. Mitte der Neunziger Jahre lag der Umsatz jenseits der Schwelle von 100 Millionen Mark.

Mit dem Wandel der IT-Branche weg von stationären PCs hin zu Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets sowie dem Aufkommen des Internets als wichtigem Nachrichtenmedium für IT-Informationen in den vergangenen Jahren begann der Niedergang von Data Becker. Zuletzt soll der Umsatz bei rund 20 Millionen Euro gelegen haben.

Anzeige

8 Kommentare zu IT-Verlag : Data Becker wird 2014 geschlossen

  • Da hat wohl jemand vergessen, sich dem Wandel der Branche anzupassen. Schade, aber es gibt eine natürliche Auslese.

  • Ich find es gut.... DB quält seine Fans seit mindest der 80er, als Atari und Co. auf dem Markt kamen. Bücher immer überteuert, ständige Updates, zuletzt z.B. w2d. Ich selbst hab es gekauft, es ist eine Menge kriminelle Energy, wenn man ein neues Update ausprobiert und danach komm ich mit der alten Version nicht mehr auf seine Arbeit, weil man es einmal mit der neueren abgespeichert hat. Also weg damit, das sind Erpresser in der IT-Branche und ahrscheinlich erst die Kleinesten, die sich so aus dem Stab machen... die andern werden kämpfen....

    Benno Blech

  • Data Becker hatte mit Web2Date ein gutes Einsteigerprogramm für Webseiten-Betreiber im Sortiment, dieses wurde mit jeder neuen Version teurer, war mit einer Knebellizenz zunehmend uninteressant und wurde schließlich mit der neuesten Version zur Frechheit, denn in diese konnte man die mit den Vorversionen erstellten Webseiten nicht mehr migrieren. Da sind sehr viele Nutzer dann auf das flexiblere Wordpress und andere CMS umgestiegen. Schade dennoch um ein Unternehen, welches früher vieles richtig machte und deren attraktive Software für Einsteiger doch vielen nützlich war.

Alle Kommentare lesen
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Hogan Lovells
  • Branchenführer: Rödl & Partner
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%