WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bert Losse Redakteur Der Volkswirt

Bert Losse ist stellvertretender Leiter des Ressorts Wirtschaft & Politik der WirtschaftsWoche und verantwortet die Heftstrecke „Der Volkswirt“. Neben wirtschaftswissenschaftlichen Themen bearbeitet er den Bereich Arbeitsmarkt/Tarifpolitik und betreut das alljährliche große Städteranking der WiWo. Der Absolvent der Kölner Journalistenschule hat Volkswirtschaft und Politik studiert; seine journalistische Laufbahn startete er beim Unternehmermagazin "impulse". Seine größte Herausforderung: Er muss als Kölner jeden Morgen nach Düsseldorf reisen.

Mehr anzeigen
Bert Losse - Redakteur Der Volkswirt

Rohstoffe Jo-Jo-Spiele am Ölmarkt

Premium
Die Opec wird ihre Produktionskürzungen wohl verlängern – auch weil Saudi-Arabien für den Börsengang von Aramco höhere Ölpreise braucht.
von Bert Losse

Reichtum in Deutschland „Wir fragen auch nach Lotteriegewinnen“

Deutschland weiß viel über seine Armen, aber wenig über die Reichen. Ein Forschungsprojekt soll ihr Geheimnis lüften. Soziologe Stefan Liebig erzählt, warum persönliche Beziehungen dabei so wichtig sind.
Interview von Bert Losse

Städteranking 2019 Städte 4.0: Die Hotspots der Digitalisierung

Premium
Der Standortwettbewerb der Kommunen wird immer stärker technologiegetrieben: Wo die Unternehmen besonders „digitalaffin“ sind – und welche Kommunen in Deutschland mit dem dichtesten Glasfasernetz locken.
von Sophie Crocoll und Bert Losse

Arbeitsmarkt „Pendler verdienen mehr“

Der Arbeitsmarktökonom und Regionalforscher Wolfgang Dauth hält das Pendeln zum Arbeitsplatz für ökonomisch sinnvoll – und hat einen Tipp für Arbeitgeber, die händeringend nach Fachkräften suchen.
Interview von Bert Losse

Deutschlands beste Städte 2019 Die Methodik hinter dem Städteranking

Der Städtetest von WirtschaftsWoche, ImmobilienScout24 und IW Consult ist der detaillierteste Kommunencheck Deutschlands. Wie die Rangliste zustande kommt und was konkret gemessen, analysiert und verglichen wurde.
von Bert Losse

Städteranking 2019 Leben Sie in der richtigen Stadt?

Premium
Der demografische Wandel verschärft den Wettbewerb der Kommunen. Welche Stadt hat das größte Potenzial, welche punktet mit der stärksten Wirtschaftsdynamik, welche bereitet sich am besten auf die Digitalisierung vor?
von Sophie Crocoll und Bert Losse

WiWo-Konjunkturradar Deutsche Wirtschaft tritt auf der Stelle

Premium
Deutschland bleibt an der Schwelle zur Rezession, im laufenden Quartal dürfte die Wirtschaftsleistung stagnieren. Das zeigt der BIP-Flash-Index, den das IWH exklusiv für die WirtschaftsWoche erstellt.
von Bert Losse

Geldpolitik der EZB Werden die Notenbanken jetzt zu Aktienfonds?

Beobachter spekulieren, die EZB könne bald Aktien kaufen. Die Schweizerische Notenbank macht das schon seit Jahren – und fährt damit hohe Gewinne ein. Ordnungspolitisch aber ist das hoch problematisch.
von Bert Losse und Malte Fischer

Ökonom zu Draghi und Lagarde „Bald kommen Aktienkäufe auf die Tagesordnung der EZB“

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, wird am Montag feierlich verabschiedet. Finanzwissenschaftler Friedrich Heinemann spricht über sein Erbe und den künftigen Kurs unter Nachfolgerin Christine Lagarde.
Interview von Bert Losse

Reint Gropp „Schon bald wird es ein flächendeckendes Sterben von Kleinbetrieben im Osten geben“

Premium
Wie geht es in Ostdeutschland weiter? Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung, Reint Gropp, über die ökonomischen Perspektiven 30 Jahre nach dem Mauerfall – und die Spätfolgen des Sozialismus.
Interview von Bert Losse
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10