WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bundesbank Kabinett gibt grünes Licht für Joachim Nagel als Bundesbankchef

Joachim Nagel wird neuer Präsident der Deutschen Bundesbank und damit Nachfolger von Jens Weidmann. Das Bundeskabinett habe dies einvernehmlich beschlossen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Kabinett habe Nagel ab Januar für acht Jahre zum Bundesbankpräsidenten bestellt, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Mittwoch in Berlin. Quelle: AP

Das Bundeskabinett hat den Ökonomen Joachim Nagel wie erwartet als künftigen Bundesbankchef nominiert. Das Kabinett habe Nagel ab Januar für acht Jahre zum Bundesbankpräsidenten bestellt, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Mittwoch in Berlin. Nagel sei ein ausgewiesener Finanzmarktexperte, der das stabilitätsorientierte Erbe der Bundesbank fortsetzen werde.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hatte schon zu Wochenbeginn mitgeteilt, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und er schlügen den früheren Bundesbank-Vorstand für den Chefposten vor. Amtsinhaber Jens Weidmann räumt nach über zehn Jahren an der Spitze der Notenbank seinen Posten vorzeitig. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier händigte ihm am Dienstag die Entlassungsurkunde aus. Er war mit seiner eher straffen geldpolitischen Haltung im EZB-Rat mehrmals angeeckt und mahnte jüngst, die Notenbank solle die Inflationsrisiken „nicht ignorieren und wachsam bleiben“. Im November stieg die Teuerung in der Euro-Zone auf ein Rekordniveau von 4,9 Prozent. Damit ist sie weit über das Ziel der EZB von 2,0 Prozent hinausgeschossen und wird laut Prognosen der Notenbank auch nächstes Jahr deutlich darüber liegen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%