WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Wall Street eröffnet im Plus

Ein guter Tag an der Wall Street: Die New Yorker Börse ist am Donnerstag im Plus gestartet. Die Aussicht auf eine innenpolitische Entscheidung mag den Kurs angetrieben haben. Walt Disney steht erneut im Fokus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Händler an der New York Stock Exchange: US-Präsident Trumps Steuerreform bereitete den Anlegern zuletzt wieder Sorgen. Quelle: AP

New York Kursgewinne bei Bankaktien und die Aussicht auf eine Verabschiedung der Steuerreform noch in diesem Jahr hat die Wall Street am Donnerstag angetrieben. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte stieg zu Handelsbeginn um 0,3 Prozent auf 24.664 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 lag 0,15 Prozent höher bei 2667 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,16 Prozent auf 6886 Stellen.

Am Vortag waren Senat und Repräsentantenhaus über den Entwurf der Steuerreform übereingekommen, so dass ein abschließendes Votum in der kommenden Woche möglich ist. Damit würde sich die Unternehmenssteuer in den USA auf 21 Prozent verringern.

Händler konzentrierten sich zudem auf den Zusammenschluss der Medienriesen Walt Disney und 21st Century Fox. Disney-Aktien legten 1,42 Prozent zu, die Papiere von 21st Century Fox gewannen 0,27 Prozent. Seit der Verkündung der 52 Milliarden Dollar schweren Übernahme hatten Fox-Aktien bereits gut 31 Prozent zugelegt, Walt Disney-Papiere rund neun Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%