WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Euro/Dollar Eurokurs wenig verändert

Am Donnerstagmorgen bewegt sich der Euro-Kurs kaum und notiert etwa auf dem Niveau des Vorabends. Im Laufe des Tages könnten US-Konjunkturdaten jedoch für neue Impulse sorgen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Frankfurt Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1784 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1840 Dollar festgesetzt

Am Vorabend hatte der jüngste Höhenflug des Euro vorerst ein Ende gefunden, nachdem die Gemeinschaftswährung zeitweise bis auf 1,1861 Dollar gestiegen war und damit auf den höchsten Stand seit etwa einem Monat. Im weiteren Tagesverlauf könnten US-Konjunkturdaten für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen. Am Nachmittag werden unter anderem Daten zur amerikanischen Industrieproduktion veröffentlicht..

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%