WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Facebook Facebook nennt Details für eigene Kryptowährung – ohne Dollaranbindung

Exklusiv
Der US-Technologiekonzern Facebook arbeitet an einem Whitepaper für seine eigene Kryptomünze. Quelle: REUTERS

Das Konzept für seinen Facebook Coin will der Social-Media-Konzern am 18. Juni vorstellen. Der Wert der Kryptomünze soll an einen Währungskorb gekoppelt werden - und nicht wie erwartet nur an den US-Dollar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der US-Technologiekonzern Facebook arbeitet an einem Whitepaper für seine eigene Kryptomünze. Das bestätigte Laura McCracken, Head of Financial Services & Payment Partnerships Northern Europe bei Facebook, am Dienstag auf einer Branchenkonferenz in Amsterdam gegenüber der WirtschaftsWoche: „Die Veröffentlichung des Whitepapers zum Facebook Coin ist für den 18. Juni geplant.“

Whitepaper sind Konzeptpapiere für Blockchain-Projekte. In den Papieren werden Eigenschaften und technische Details neuer digitaler Münzen beschrieben. „Der Wert des Facebook Coin soll durch einen Korb von Fiat-Währungen stabil gehalten werden“, sagte McCracken der WirtschaftsWoche. McCracken bestätigte damit Berichte, dass der Konzern an einem Stable Coin arbeite. Bisher war die Rede davon, der Facebook Coin werde an den US-Dollar gekoppelt.

Sie lesen eine Exklusivmeldung der WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die aktuelle Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%