WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Galencia Sante Börsenkandidat reizt Preisspanne voll aus

Angesichts der großen Nachfrage nach Aktien des Apotheken-Betreibers und -Zulieferers Galenica Sante hat die Konzernmutter das Angebot erhöht. Die Titel werden zu 39 Franken ausgegeben.

Die Schweizer Börse ist auch unter ihrem Kürzel Six bekannt. Quelle: Reuters

ZürichDer Schweizer Apotheken-Betreiber und -Zulieferer Galenica Sante kann beim größten Börsengang der Schweiz seit mehreren Jahren seine Aktien am oberen Ende der angepeilten Preisspanne platzieren. Die Titel werden zu 39 Franken ausgegeben. Die Konzernmutter Galenica bestätigte, was die Nachrichtenagentur Reuters bereits am Mittwoch unter Bezugnahme auf Insider berichtet hatte. Das Angebot sei mehrfach überzeichnet gewesen, wie es hieß. Das Debüt an der Schweizer Börse SIX ist für Freitag vorgesehen.

Das Geld aus dem Initial Public Offering (IPO) will Galenica in das zweite Standbein Pharma stecken. Galenica Sante ist einer der größten Börsengänge in der Schweiz seit der Finanzkrise im Jahr 2008 und der zweite Neuzugang an der SIX in diesem Jahr.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%