Themenschwerpunkt

Schweiz

Die Schweiz umfasst deutsche, französische, italienische und rätoromanische Sprach- und Kulturgebiete. Sie ist nicht Teil der europäischen Union oder der Eurozone und versteht sich als außenpolitisch neutral.

Mehr anzeigen

Steuerhinterziehung Opposition wettert gegen Abkommen mit der Schweiz

Landespolitiker von SPD und Grüne kritisieren das Steuerabkommen mit mit den Eidgenossen als "Ablasshandel zum Schnäppchenpreis". Sie drohen mit einem Veto im Bundesrat.
von Daniel Schönwitz, Cornelia Schmergal und Max Haerder

Steuern Doppelt besteuert und abkassiert

Viele deutsche Unternehmen und Bürger zahlen zweimal Steuern, weil sich deutsche und ausländische Finanzbehörden streiten - und die Schieds- und Verständigungsverfahren im Schnitt mehr als zwei Jahre dauern.
von Christian Ramthun

Steuerfahndung Selbstanzeige als einziger Ausweg

Steuerhinterzieher können nicht mit einer weiteren Amnestie rechnen. Die Politiker ziehen das Netz immer enger. Für Reuige bleibt nur ein Ausweg: die strafbefreiende Selbstanzeige.
von Christian Ramthun

Schweizer Steuerparadies Brüssel will Schröders Briefkastenfirma schließen

Geht es nach der EU, muss sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder für die Briefkastenfirma "North European Gas Pipeline Company AG" im Schweizer Zug eine neue Bleibe suchen. Die Kommission will das Steuerparadies schließen.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns