WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweiz

Die Schweiz umfasst deutsche, französische, italienische und rätoromanische Sprach- und Kulturgebiete. Sie ist nicht Teil der Europäischen Union oder der Eurozone und versteht sich als außenpolitisch neutral.

Mehr anzeigen

Statistisches Bundesamt In Deutschland lebt es sich vergleichsweise günstig

Die Lebenshaltungskosten in Deutschland liegen über dem EU-Durchschnitt, aber niedriger als in den meisten direkten Nachbarländern.

Bahnverkehr Bund will Masterplan für die Schiene Ende Juni vorstellen

In nur einem Jahrzehnt sollen die Fahrgastzahlen der Bahn verdoppelt werden. Der Bund will für den Netzausbau mehr als 100 Milliarden Euro ausgeben.

Wettbewerbsfähigkeit „Deutschlands größte Schwachstelle ist die hohe Abgabenlast“

Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit stagniert. Der Chefvolkswirt des IMD, Christos Cabolis erklärt, was hinter der mittelprächtigen Platzierung im jüngsten Ranking steckt und wie Corona die Rangliste verändern wird.
Interview von Tina Zeinlinger

Fragen und Antworten Urlaub auf eigene Gefahr – was mit dem Ende der Reisewarnung möglich ist

Für viele Länder Europas gelten ab Montag keine Reisewarnungen mehr. Damit sind Pauschalreisen wieder möglich, doch Außenminister Maas rät zur Vorsicht.

Coronakrise Berlin will Reisewarnung für europäische Länder am 15. Juni aufheben

Das Kabinett hat ein entsprechendes Eckpunktepapier beschlossen. Die endgültige Entscheidung über die Aufhebung soll in den nächsten Tagen folgen.

Pläne der Bundesregierung Corona-Reisewarnung soll für 31 Länder wegfallen

Vier Wochen sind es noch bis zum Beginn der Sommerferien und die Bundesregierung arbeitet an Regeln für den Neustart des Tourismus über europäische Grenzen hinweg. Nun sollen wohl die Reisewarnungen vielerorts fallen.

Bundesverfassungsgericht Wie Karlsruhe die Wirtschaftspolitik mitbestimmt

Premium
EZB, Steuern, Mietendeckel: Die Richter am Bundesverfassungsgericht umgibt die Aura von Halbgöttern in Rot. Sie sind die letzte Instanz der Wirtschaftspolitik – und zwar mehr denn je.
von Max Haerder, Nele Husmann, Cordula Tutt und Silke Wettach

Bildungspolitik Fernunterricht in der Coronakrise erreicht etliche Schüler nicht

In der Coronakrise müssen viele Schüler in Deutschland zuhause lernen. Doch beim digitalen Unterricht gibt es Nachholbedarf, zeigt eine Untersuchung.

Rüstung Deutliche Steigerung bei deutschen Kriegswaffenexporten in 2019

Die neuen Genehmigungen für Rüstungsexporte sind auf einen Rekordwert gestiegen. Auch bei den tatsächlichen Ausfuhren von Kriegswaffen gab es einen deutlichen Zuwachs.

Reisen Außenminister Maas: Keine „normale Urlaubssaison“ in diesem Sommer möglich

Was wird aus meinen Sommerurlaub in der Corona-Krise, fragen sich viele Menschen. Die Tourismusbranche fordert klare Perspektiven für die Hauptreisezeit.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns