WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Positive US-Inflationsdaten geben Asien-Börsen weiter Auftrieb

Die Börsen in Asien erholen sich immer weiter von ihrem Zweimonatstief. Positive US-Konjunkturdaten dämpfen die Inflationssorgen der dortigen Anleger.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Analysten erwarten mit der Wiederbelebung der Wirtschaft durch die Impfungen einen Anstieg der Inflation. Quelle: dpa

Positive US-Konjunkturdaten dämpften am Donnerstag die Inflationssorgen der asiatischen Anleger. Die Börsen konnten ihre Erholung von einem Zweimonatstief ausbauen. „Der Reflationshandel ist wieder im Gange“, sagte Michael McCarthy, Chefstratege bei CMC Markets. „Wir sehen eine gemeinsame Rallye von Anleihen und Aktien und eine leichte Abschwächung des US-Dollars, was ebenfalls auf eine verbesserte Stimmung hindeutet.“

Analysten erwarten größtenteils mit der Wiederbelebung der Wirtschaft durch die Impfungen einen Anstieg der Inflation. Bei den Anlegern besteht die Sorge, dass zusätzlicher Stimulus in Form des 1,9 Billionen Dollar schweren US-Hilfspakets die Wirtschaft überhitzen könnte. Der US-Kongress hatte am Mittwoch dem größten Konjunkturpaket in der Geschichte der USA zugestimmt.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,5 Prozent höher bei 29.180 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,2 Prozent und lag bei 1923 Punkten. Die Börse in Shanghai lag 1,7 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann 2 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%