WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Immobilienverwalter Corestate Capital bekommt neuen Unternehmenschef

Der derzeitige Corestate-Unternehmenschef verlässt Ende des Jahres auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Ab 2021 übernimmt Klaus Schmitt seinen Posten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Corestate Capital bestätigt die erst jüngst neu ausgegebenen Ziele für das laufende Jahre. Quelle: dpa

Beim Immobilienverwalter Corestate Capital gibt es einen Führungswechsel. Der Aufsichtsrat habe Klaus Schmitt mit Wirkung ab Anfang 2021 zum neuen Vorstandsvorsitzenden für drei Jahre bestellt, teilte das SDax-Unternehmen am Dienstag in Luxemburg mit. Der derzeitige Unternehmenschef Lars Schnidrig werde Corestate auf eigenen Wunsch Ende des Jahres verlassen. Zudem soll der Vorstand von derzeit zwei auf vier Mitglieder vergrößert werden.

Die erst jüngst neu ausgegebenen Ziele für das laufende Jahr bestätigte Corestate Capital. Demnach erwartet das Unternehmen für 2020 Erlöse zwischen 185 und 210 Millionen Euro sowie ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zwischen 55 und 80 Millionen Euro. Das bereinigte Konzernergebnis soll zwischen 25 und 50 Millionen Euro liegen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%