WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Steuern

Wie Arbeitnehmer, Selbstständige und Anleger ihre Steuerlast minimieren und mit welchen Tricks der Staat Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zieht.

Mehr anzeigen

Klimaschutzprogramm 2030 Bundestag beschließt Klimapaket: Was sich jetzt bei Heizen, Fliegen, Pendeln ändert

Union und SPD haben die Klimagesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht, an diesem Freitag wurden sie im Bundestag verabschiedet. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder Fliegen: Jede und jeder wird davon etwas merken.

Bundestagsbeschluss Tanken, Heizen, Fliegen – Was sich durch die neuen Klimagesetze alles ändert

Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab – doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. Jede und jeder wird davon etwas merken.

Trotz Klimaschutzpaket Luftverkehrsabgabe steigt, doch das eigentliche Problem bleibt

Die Koalition erhöht die Luftverkehrsabgabe um ein paar Euro. Doch an der Mehrwertsteuerfreiheit bei innereuropäischen Flügen will die Bundesregierung nicht rütteln.
von Christian Ramthun

Solidaritätszuschlag Offiziell beschlossen: Für wen der Soli ab 2021 wegfällt

Der Bundestag hat die größte Steuerentlastung der vergangenen Jahre beschlossen. Nur die Spitzenverdiener sollen noch Solidaritätszuschlag zahlen. Doch vielen reicht das nicht.

Soli-Abbau-Gesetz Solidaritätszuschlag fällt ab 2021 für die meisten Bürger weg

Der Bundestag hat die Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen – zumindest in Teilen. Nur die Reichsten sollen ihn in Zukunft noch entrichten.

Solidaritätszuschlag Soli-Abbau 2021 – Wer wie viel spart

Das Parlament will an diesem Donnerstag den Teil-Abbau des Solidaritätszuschlags ab 2021 beschließen. Was bedeutet das für Singles, Familien, Unternehmen und Sparer?

Landgericht Augsburg Prozess um Steuersparmodell „Goldfinger“ beginnt

Dem Fiskus sollen durch den Goldhandel reicher Bürger im Ausland Millionen an Steuern entgangen sein. Nun ist in Augsburg der „Goldfinger-Prozess“ gestartet, der sich bis Anfang 2021 hinziehen soll.

Mobilität Flixbus will gegen Steuersenkung im Schienenverkehr klagen

Das Busreiseunternehmen sieht sich durch die geplante Mehrwertsteuersenkung benachteiligt – und kündigte eine Beschwerde bei der Kommission an.

Betriebliche Altersvorsorge Ein zu einfacher bAV-Kompromiss durch die Hintertür

Premium
Der Kompromiss zur Grundrente enthält Änderungen bei den Krankenkassenbeiträgen auf Betriebsrenten. Wenn Politiker jetzt auf Ruhe vor geschröpften Rentner hoffen, haben sie sich getäuscht.
Kommentar von Heike Schwerdtfeger

Grundrenten-Wahnsinn Kleine Aktionäre sollen für kleine Rentner zahlen

Zur Finanzierung der Grundrente will Bundesfinanzminister Scholz Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer verwenden. Doch die gibt es erstens noch nicht und zweitens würden sie von den Falschen bezahlt.
Kommentar von Christian Ramthun
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns