WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Steuern

Wie Arbeitnehmer, Selbstständige und Anleger ihre Steuerlast minimieren und mit welchen Tricks der Staat Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zieht.

Mehr anzeigen

Bundeshaushalt 2021 Die Zeit der großen Löcher

Der Bundeshaushalt 2021 macht nicht nur neue Schulden wegen Corona. Das zweite große Minus in Folge wird die nächste Bundesregierung belasten. Mit der Schwarzen Null ist es erstmal vorbei.
Kommentar von Cordula Tutt

Auswanderer So will der Finanzminister die Steuerflucht der Rentner stoppen

Immer mehr deutsche Rentner ziehen ins Ausland. Einige Länder locken sie mit Steuervorteilen. Nun hat sich die Bundesregierung dazu geäußert – und ihre Strategie offen gelegt.
von Niklas Hoyer

Berlin und Brandenburg Großrazzia der Polizei wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung

Durchsucht werden Wohnungen, Häuser und Büroräume in Berlin und Brandenburg – wegen des Verdachts des Betrugs, der Steuerhinterziehung und der Geldwäsche.

Newsletter „Recht & Steuern“ Immobilien steueroptimiert übertragen

Private Eigentümer von Mietshäusern halten die Immobilien häufig in der Familie. Mit der richtigen Strategie lassen sie sich steuerschonend an die nächste Generation übertragen.
von Martin Gerth

Staatliche Förderbank KfW stellt offenbar Vertrag mit Ernst & Young auf den Prüfstand

Eine Trennung wäre ein weiterer Schlag für die Wirtschaftsprüfergesellschaft, die wegen ihrer Rolle beim Skandal um Wirecard unter Beschuss steht.

Steuern und Recht kompakt Abbruch einer Immobilie, Testamentsänderung, Windkraftanlagen

Premium
Ein Testament lässt sich jederzeit ändern, der Abstand von Windkraftanlagen zu Rastplätzen von Vögeln wird individuell bestimmt. Außerdem: Ein Expertenrat zum Social-Media-Konto. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Heike Schwerdtfeger

Datenleck Gravierende Schwächen bei Geldwäsche-Bekämpfung enthüllt

Das Recherchenetzwerk „FinCEN-Files“ hat gravierende Mängel bei der internationalen Bekämpfung von Geldwäsche aufgedeckt. Es geht um Überweisungen in MIlliardenhöhe.

Bundesrat Hessen und Bayern wollen Homeoffice steuerlich fördern

Obwohl die Kontaktbeschränkungen gelockert worden sind, arbeiten viele Menschen weiter von zuhause. Hessen und Bayern wollen das nun steuerlich unterstützen.

Newsletter Recht & Steuern Steuern sparen bei der Krankenversicherung

Premium
In der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung werden 2021 die Beiträge steigen. Immerhin: Die Mehrkosten können sich Versicherte teilweise beim Finanzamt wiederholen. Und zwar so.
von Martin Gerth

Medienbericht EY soll Wirtschaftsprüferaufsicht wegen Wirecard gewarnt haben

Die Wirtschaftsprüfer sollen bereit im Februar 2019 die Apas über Unregelmäßigkeiten bei Wirecard informiert haben. Passiert ist dann aber wohl nichts.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns