WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Steuern

Wie Arbeitnehmer, Selbstständige und Anleger ihre Steuerlast minimieren und mit welchen Tricks der Staat Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zieht.

Mehr anzeigen

OECD-Regeln Globale Mindeststeuer erhöht die Unsicherheit für viele Firmen

Internationale Konzerne müssen künftig mit einer weltweiten Mindeststeuer von 15 Prozent rechnen. Doch die neue Regel sorgt für Probleme in der Umsetzung.

Steuern und Recht kompakt Anleger sollten sich von Großaktionären nicht bluffen lassen

Großaktionäre wollen Aktien günstig von der Börse nehmen und bedrängen Anleger. Doch die können die Mitteilungen oftmals ignorieren. Außerdem: Eigenbedarf und Bauwerkvertrag. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Heike Schwerdtfeger und Martin Gerth

Steuererklärung 2020 Weniger Steuern zahlen mit Steuerfreibeträgen

Ein Steuerfreibetrag gibt an, bis zu welcher Höhe Einkünfte steuerfrei bleiben. Doch was ist der Unterschied zwischen dem Freibetrag, dem Pauschbetrag und der Freigrenze? Ein Überblick.
von Joshua Kodzo

Vorgaben für E-Autos und Dieselmotor Was der Koalitionsvertrag für Autofahrer bedeutet

Kaum ist der Koalitionsvertrag vorgelegt, läuft die Debatte über mögliche Belastungen der Autofahrer an. Die SPD stellt klar: Eine Abschaffung des Diesels sei nicht vorgesehen. Was im Vertrag steht - auch zu Kaufprämien.

Sozialer Ausgleich für Klimaschutz „Besonders trifft es die einkommensschwachen Haushalte“

Wen treffen steigende Preise fürs Tanken und Heizen? Und wie genau könnte das versprochene „Klimageld“ der kommenden Ampelkoalition ausbezahlt werden? Klimaökonom Matthias Kalkuhl hätte da Vorschläge.
Interview von Cordula Tutt

Klimaschutz Direkter sozialer Ausgleich für teure Energie erst mit hohem CO2-Preis machbar

Die Ampelkoalition plant einen sozialen Ausgleich für steigende Brennstoffkosten. Dieser soll aus den Einnahmen des CO2-Preises finanziert werden. Doch wann kann das Energiegeld an jeden Bürger fließen?
von Cordula Tutt

Koalitionsvertrag Warum die Ampelpläne zur Doppelbesteuerung der Rente wohl nicht reichen

Die Ampelkoalition hat angekündigt, wie sie die Doppelbesteuerung der Rente vermeiden will. Ein Blick auf die Zahlen zeigt: Einige Jahrgänge müssten wohl immer noch deutlich zu viel zahlen.
von Niklas Hoyer

Jobverlust Früher in die Rente: Wie viel Abfindung Sie für die Frührente brauchen

In Zeiten von Personalabbau stehen oft ältere Mitarbeiter im Fokus. Mit ausreichender Abfindung können sie Einbußen bei einer Frührente ausgleichen. Wie viel? So finden Sie es heraus, in fünf Schritten.
von Niklas Hoyer

WiWo Coach Für wen sich Wohnriester lohnt und wer besser ohne zurechtkommt

Staatliche Zulagen erleichtern Baufinanzierungen. Ein Leser fragt, wann sich Wohnriester lohnt. Baufinanzexperte Torsten Sabitzer erklärt die Vor- und Nachteile.
von Torsten Sabitzer

Steuern und Recht kompakt Grenzenlose Dämmung ist erlaubt

Hauseigentümer müssen die Wärmedämmung des Nachbarn dulden, auch wenn sie über die Grundstücksgrenze ragt. Außerdem: Urteile zu Wintergärten, Wohngebäudepolice und Erbschaftsteuer. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns