Georg Buschmann Redakteur Geld

Georg Buschmann, Jahrgang 1989, arbeitet seit April 2015 als Redakteur im Geldressort der WirtschaftsWoche und schreibt vor allem für die BörsenWoche über Aktien- und Finanzmärkte. Nach dem Zivildienst absolvierte er die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft und studierte an der Uni Köln VWL und Politik. Erfahrung mit Geldanlagethemen sammelte er in Praktika bei der Welt, der Süddeutschen Zeitung, der comdirect Bank und der WirtschaftsWoche. Seine ersten journalistischen Gehversuche machte er bei der Neuss-Grevenbroicher Zeitung und dem Lokalradio Ne-Ws 89.4.

Mehr anzeigen
Georg Buschmann - Redakteur Geld

WiWo-Club BVB-Finanzchef: „Börsennotierung stand nie infrage“

Börse hautnah: Im WirtschaftsWoche Club sagte BVB-Finanzvorstand Thomas Treß, für Borussia Dortmund sei ein Rückzug von der Börse nie Thema gewesen. Voltabox-Chef Jürgen Pampel kündigte indessen weitere Übernahmen an.
von Georg Buschmann

Steuern und Recht kompakt Dieselskandal, Zweitwohnung, Fußballtickets

Premium
Wann wegen des Dieselskandals der Kaufpreis erstattet wird, worauf bei der Zweitwohnungssteuer zu achten ist und ein Expertenrat zum Thema geschenkte Fußballkarten. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Georg Buschmann, Martin Gerth und Sebastian Kirsch

Türkei Lira stürzt, Zinsen steigen, Anleger zittern

Premium
Der jüngste Absturz der türkischen Lira ist eng mit Präsident Recep Erdoğan verbunden. Die politischen Wirren zeigen, wie schwierig Schwellenländer-Investments für Anleger sind - und worauf sie besser setzen sollten.
von Georg Buschmann und Philipp Mattheis

Digitale Vermögensberater im Test Nach wenigen Fragen muss ich den Roboter das erste Mal anflunkern

Digitale Anlageberater versprechen, die Vermögensverwaltung radikal zu vereinfachen. Wie viel sie davon einlösen, verrät ein Selbstversuch.
von Georg Buschmann

Tech-Aktien Weshalb die Überflieger abstürzen

Tesla, Spotify, Paypal: Eine Reihe von Techaktien hat in den vergangenen Tagen Milliarden Börsenwert verloren. Welche Sorgen berechtigt, welche übertrieben sind.
von Georg Buschmann

BörsenWoche und Bastei Lübbe Gefahr erkannt, Aktie gebannt

Nach unseren Recherchen verflüchtigten sich nicht nur Gewinne, sondern auch Aufsichtsrat und Vorstand von Bastei Lübbe nahmen ihren Hut. Und das war nicht die einzige Aktie, vor der die BörsenWoche warnte.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

BörsenWoche Besser als Dax und Weltaktienindex

Seit drei Jahren gibt es die BörsenWoche, den exklusiven Finanzbrief der WirtschaftsWoche. Nach den Anlageempfehlungen aus 153 Ausgaben schlagen die Renditen unserer Musterdepots sogar namhafte Profis und große Indizes.
von Christof Schürmann und Georg Buschmann

BörsenWoche Die Depotregeln für unsere Musterdepots

Für nachhaltigen Erfolg an der Börse braucht es eine konsequent verfolgte Anlagestrategie. Das belegen auch die Musterdepots der BörsenWoche. Nach diesen Regeln wird investiert und die Rendite samt Nebenkosten bestimmt.
von Christof Schürmann und Georg Buschmann

Ausstieg aus dem Job Wieso die Frührente keine Verheißung ist

Viele Menschen wünschen sich ein Leben ohne lästige Arbeit. Doch der Ausstieg aus dem Job bedeutet auch eine große Herausforderung – nicht nur finanziell.
von Georg Buschmann

RIB Software Leg Dich nicht mit Soros an

Premium
Analysten trieben den Kurs des TecDax-Werts RIB Software nach oben. Nach dem Absturz wettet jetzt Hedgefondslegende George Soros auf weitere Verluste.
von Georg Buschmann