WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Georg Buschmann Redakteur Geld

Georg Buschmann, Jahrgang 1989, arbeitet seit April 2015 als Redakteur im Geldressort der WirtschaftsWoche und schreibt vor allem für die BörsenWoche über Aktien- und Finanzmärkte. Nach dem Zivildienst absolvierte er die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft und studierte an der Uni Köln VWL und Politik. Erfahrung mit Geldanlagethemen sammelte er in Praktika bei der Welt, der Süddeutschen Zeitung, der comdirect Bank und der WirtschaftsWoche. Seine ersten journalistischen Gehversuche machte er bei der Neuss-Grevenbroicher Zeitung und dem Lokalradio Ne-Ws 89.4.

Mehr anzeigen
Georg Buschmann - Redakteur Geld

BöWo 236 - Update Maschinelles Sehen: Wachstumsdelle als Einstiegschance

Premium
Mit gleich drei Aktien können Anleger in Deutschland auf den Zukunftstrend zu computergestützter Bildverarbeitung setzen. Das haben die einzelnen Papiere zu bieten.
von Georg Buschmann

Börsenwoche 236 - Grafik Das bedeutet der Kopfstand des Anleihenmarktes

Premium
Obwohl die Zinsen seit August deutlich zugelegt haben, steht die Anleihewelt noch immer Kopf – und das nicht nur, weil viele Renditen negativ sind.
von Georg Buschmann

Comdirect-Übernahme Commerzbank droht eine Niederlage

Commerzbank-Chef Zielke will die Onlinetochter Comdirect komplett übernehmen. Doch bisher haben nur wenige Aktionäre das Angebot akzeptiert – und ein aktivistischer Investor stellt sich quer.
von Georg Buschmann

Borussia Dortmund Geld von Puma für Champions-League-Reform

Der BVB macht sich für die Zukunft fit. Eine für 2024 geplante Champions-League-Reform könnte dem Verein höhere Einnahmen bringen. Die Rekordsumme, die Sportartikel-Hersteller Puma bis 2028 zahlen will, hilft dabei.
von Georg Buschmann und Heike Schwerdtfeger

BörsenWoche 234 - Grafik Vom Bilanzabbau der Notenbanken kann keine Rede mehr sein

Premium
Es gab sie, die Phase der Zinserhöhungen durch die Notenbank, allerdings nur in den USA. Und sie währte kurz. Ein Blick auf die Bilanzsumme zeigt, wie sie wieder steil ansteigt. Das hat Folgen für die Börse.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

BörsenWoche 233 – Update SAP leitet eine neure Ära ein

Premium
Der wertvollste Dax-Wert leitet eine neue Ära ein: Der Konzern will sich auf die Marge konzentrieren – und Aktionäre stärker am Gewinn beteiligen.
von Georg Buschmann

BörsenWoche 233 - Grafik In Russland verdienten Anleger am meisten

Premium
Der russische Aktienmarkt ist klein, die staatsnahen Unternehmen setzen auf Technologien von gestern. Trotzdem schnitt er dieses Jahr viel besser ab als die Märkte anderer Industrienationen.
von Georg Buschmann

Neue Details zur Postbank-Übernahme Kaufte die Deutsche Bank nur widerwillig?

Premium
Die Aussage eines Ex-Mitarbeiters legt nahe, dass die Deutsche Bank 2008 um die Risiken in der Postbank-Bilanz wusste – und bei dem kriselnden Bonner Institut trotzdem einstieg.
von Georg Buschmann

Prozess am Oberlandesgericht Warum Postbank-Aktionäre auf Nachzahlungen hoffen

Premium
Am Mittwoch begann vor dem Oberlandesgericht Köln die Beweisaufnahme im Streit zwischen der Deutschen Bank und ehemaligen Postbank-Aktionären. Die wichtigsten Antworten.
von Georg Buschmann

Familienunternehmen an der Börse Weltmarktführer-Aktien: Die glorreichen Zehn

Premium
Weltmarktführer sind oft Familienunternehmen und eher selten börsennotiert. Ausnahmen gibt es: Diese Aktien sind für Anleger besonders chancenreich.
von Georg Buschmann, Frank Doll, Sebastian Kirsch, Hauke Reimer, Anton Riedl und Christof Schürmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10