Kerstin Dämon Redakteurin Erfolg WirtschaftsWoche Online

Kerstin Dämon, Jahrgang 1986, hat in Köln VWL studiert und eine Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft absolviert. Von 2011 bis Ende 2017 schrieb sie für WirtschaftsWoche Online, seit April 2015 war sie dort für das Ressort Erfolg verantwortlich.

Mehr anzeigen
Kerstin Dämon - Redakteurin Erfolg WirtschaftsWoche Online

Mittelständler Vetter Pharma "Wir sind vielleicht nicht hip, aber berechenbar"

Viele Unternehmen fragen sich, wie sie Fachkräftemangel und Digitalisierung beikommen sollen. Vetter Pharma nicht. Der Zulieferer wächst – auch dank der schwäbischen Unternehmenskultur.
von Kerstin Dämon

Karriereziele 5 Wege in ein besseres Berufsleben

Premium
Sind Sie unglücklich mit Ihrem Job? Dann haben Sie fünf Möglichkeiten: aussteigen, umsatteln, gründen, aufsteigen oder reduzieren. Ein Unternehmer hat all das getan. Was Sie aus diesem Lebensweg lernen können.
von Kerstin Dämon

Tipps für Mitarbeitergespräche Keine Angst vor dem Jahresgespräch

Viele Unternehmen ersetzen das Mitarbeitergespräch am Ende des Jahres durch 360 Grad-Feedback, weil sie es effektiver finden. Kennen Sie nicht? Kein Grund zur Panik: Einige gute Tipps für das Jahresgespräch.
von Kerstin Dämon

Gegen den Weihnachtsstress So entkommt Ihr Kopf dem Hamsterrad

"Jetzt einmal tief durchatmen", denken viele zur Weihnachtszeit. Doch viel zu schnell winken wieder Jobstress, Familienstreit und Co. Wie Sie dem Freizeitstress und "Gute Vorsätze"-Druck zum Jahresende widerstehen.
von Kerstin Dämon

Arbeiten an Weihnachten Jeder Vierte ist gedanklich schon im Urlaub

Wohl dem, der jetzt schon im Urlaub ist. Die Kollegen, die im Büro bleiben müssen, sind es zumindest gedanklich. Vom 14. Dezember an schalten 23 Prozent ab – und kaufen nebenher Geschenke, anstatt zu arbeiten.
von Kerstin Dämon

Künstliche Intelligenz Braucht KI eigene Gesetze?

Autonomes Fahren, Chatbots, digitale Assistenten: Künstliche Intelligenz spielt in immer mehr Bereichen eine Rolle. Müssen deshalb für die KI neue Gesetze her? Ja, sagt Tesla-Gründer Elon Musk - und erntet Widerspruch.
von Kerstin Dämon

Unfälle von Managern "Plötzlich musste ich meine Rolle als CEO überdenken"

Verunglückt ein Unternehmer, kann das schlimme Auswirkungen auf seine Firma haben. Start-up-Gründer Hiroki Takeuchi erzählt, wie ein Unfall sein Leben veränderte.
von Kerstin Dämon

Führungskräfte-Report 2017 Wo Deutschlands schlechteste Chefs arbeiten

Schlechte Chefs ruinieren die Motivation ihres Teams und treiben die Fluktuation. Das Problem: In Deutschland wächst die Unzufriedenheit mit den Führungskräften. In diesen Branchen und Regionen ist es besonders schlimm.
von Kerstin Dämon

Fachkräftemangel Unternehmen müssen mehr selbst ausbilden

300.000 Azubis beendeten 2017 ihre Ausbildung. Das reicht nicht, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Schuld ist der Akademisierungswahn – Unternehmen brauchen mehr Praktiker. Da hilft nur: Nachwuchs selbst heranziehen.
von Kerstin Dämon

Mittelstandsfinanzierung Das Geld für Innovationen fehlt

Rund die Hälfte der deutschen Mittelständler hat Probleme, bei ihrer Hausbank einen Kredit zu bekommen. Das liegt allerdings weniger an den Banken, als an den Unternehmen selbst.
von Kerstin Dämon