WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Martin Fritz Korrespondent (Tokyo)

Reporter und Korrespondent mit Stationen in Berlin, Neu-Delhi und Tokio (seit 2001)

Mehr anzeigen
Martin Fritz - Korrespondent (Tokyo)

Tumorbiologe „Bei einer Million Tests immer noch 10.000 falsche Befunde“

Klaus Pantel gilt als einer der führenden deutschen Tumorbiologen. Im Interview spricht er über die Chancen eines Krebs-Bluttests und warum Deutschlands Forscher auf dem Gebiet gut sind, aber andere das Geld verdienen.
Interview von Martin Fritz

Forschung Kommt bald die Krebsdiagnose per Bluttest?

Premium
Knapp zehn Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Krebs. Mehrere Unternehmen versprechen nun einfache Bluttests, um die Krankheit früher zu diagnostizieren. Doch wie verlässlich ist die Methode?
von Martin Fritz

Kunststoffabfall Plastik-Verpackungen in Japan: Doppelt hält besser

Während viele Länder Plastikverpackungen den Kampf ansagen, bleibt Japan der zweitgrößte Verbraucher der Welt. Das Gegensteuern fällt schwer – wohl auch, weil japanische Firmen zu den größten Plastikproduzenten gehören.
von Martin Fritz

Ringen um Thyssenkrupps Aufzuggeschäft Endspiel im Schacht

Premium
Finanzinvestoren und der finnische Konzern Kone wollen das Aufzuggeschäft von Thyssenkrupp kaufen. Das japanische Unternehmen Hitachi ist bisher bloß Außenseiter im Bieterwettbewerb – und hat trotzdem gute Chancen.
von Angela Hennersdorf und Martin Fritz

Playstation Ein todernstes Spiel

Premium
Kein Produkt ist für Sony so wichtig wie die Playstation. Jetzt wird die neue Generation vorbereitet. Bald aber könnte die Konsole überflüssig werden.
von Martin Fritz

Playstation-Erfinder Ken Kutaragi „Die Welt der Computerspiele und das reale Leben werden verschmelzen“

Premium
2020 kommt die Playstation 5 auf den Markt – 26 Jahre nach der PS1. Ihr Erfinder Ken Kutaragi erzählt im Interview, warum er anfangs nicht an einen deutschen Spielemarkt glaubte und womit Gamer in Zukunft spielen werden.
Interview von Martin Fritz

Vorbilder Japan und Schweiz? EZB: Kommen nach den Nullzinsen die Aktienkäufe?

Premium
Ist die EZB bei einer Konjunkturkrise noch handlungsfähig? Experten befürchten, dass EZB-Chefin Lagarde das Mandat der Notenbank dann endgültig überdehnt und in den Kauf von Aktien einsteigt – mit gefährlichen Folgen.
von Bert Losse und Martin Fritz

Einstieg bei Getyourguide Softbanks Start-up-Formel

Premium
Japans Technikkonzern Softbank will das Berliner Reise-Start-up Getyourguide zur Weltfirma machen. Doch seit dem Absturz der Softbank-Investments WeWork und Uber gelten die Japaner nicht mehr als Erfolgsgaranten.
von Rüdiger Kiani-Kreß, Matthias Hohensee und Martin Fritz

Japan Der alarmierende Riss im japanischen Finanzsystem

Premium
Die Löhne stagnieren, die Vermögenspreise expandieren, die Staatsschulden explodieren – und den Rückwärtsgang einlegen kann die extreme Geldpolitik nach 20 Jahren Nullzins schon lange nicht mehr.
von Martin Fritz

CCS-Technologie Endlager für Klimasünden

Premium
Weltweit stehen Projekte zur CO2-Speicherung vor dem Durchbruch. Sie könnten den Übergang zur klimaneutralen Wirtschaft ermöglichen. Nur in Deutschland fürchtet man sich noch – dabei stammt die Idee von hier.
von Konrad Fischer und Martin Fritz
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10