WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Deutsche Bank / Commerzbank Ein Bankenchampion für die Scheichs

Premium
Deutsche Bank / Commerzbank: Welche Rolle spielen Scheichs aus Katar? Quelle: imago images

Viele Aktionäre sehen die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank auch wegen kultureller Differenzen skeptisch. Eine Schlüsselrolle kommt zwei Milliardären aus Katar zu – und ihrem Vertreter im Aufsichtsrat.

Das gute Gewissen der Deutschen Bank sitzt in einem betongrauen Bürobau an der Südseite des Zürichsees. Hinter der abweisenden Fassade aus Glasbausteinen hat der deutsche Rechtsanwalt Stefan Simon vor zwei Jahren Räumlichkeiten für seine Geschäftsaktivitäten bezogen. Wie die genau aussehen, lässt sich nur mutmaßen. Neben einer Kanzlei hat Simon auch eine Beteiligungsgesellschaft und einen auf gehobene Individualtrips spezialisierten Reiseveranstalter angemeldet. Wie das zusammenpasst, ist rätselhaft.

Simon trägt zur Aufklärung nichts bei. Diskretion ist ihm wichtig, in der Öffentlichkeit ist er so gut wie unbekannt. Dabei hat er enormen Einfluss auf die Deutsche Bank. Seit 2016 sitzt er im Aufsichtsrat des Instituts, neben dem Vorsitzenden Paul Achleitner und Verdi-Chef Frank Bsirske ist er dessen zentrale Figur, wie Angehörige des Gremiums berichten. Simon ist Mitglied der wichtigsten Ausschüsse, den für Integrität leitet er selbst.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%