Cornelius Welp Redakteur Unternehmen & Märkte

Cornelius Welp, geboren 1971 in Frankfurt, studierte Jura und Journalismus und arbeitete nebenbei als freier Mitarbeiter für diverse überregionale Print- und TV-Medien. Bei der WirtschaftsWoche fing er als Redakteur im Ressort Management und Karriere in Düsseldorf an. Rechtzeitig zum Ausbruch der Finanzkrise wechselte er 2007 als Korrespondent für das Unternehmensressort nach Frankfurt, von wo aus er seitdem vor allem über Banken und Finanzmärkte schreibt. Seit Juli 2016 ist er zudem stellvertretender Leiter des Unternehmensressorts.

Mehr anzeigen
Cornelius Welp - Redakteur Unternehmen & Märkte

Deutsche Bank Frank Bsirske, Bankers Liebling

Premium
Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner hat nicht mehr viele Unterstützer. Aber ausgerechnet auf Verdi-Chef Frank Bsirske kann er sich verlassen.
von Cornelius Welp

Private-Equity-Fonds Pflegeheime sind ein begehrtes Ziel für Investoren

Premium
Fonds haben die Altenpflege als Anlageobjekt entdeckt. Sie übernehmen oft ganze Ketten. Vielen Politikern und Beschäftigten gefällt das nicht. Wie berechtigt sind die Bedenken?
von Martin Gerth, Saskia Littmann, Cordula Tutt und Cornelius Welp

Deutsche Bank Neu geht anders

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing kündigt eine Kurskorrektur an. Die fällt bescheiden aus und Details fehlen völlig.
Kommentar von Cornelius Welp

HSH Nordbank Ein Deal auf Kosten der Steuerzahler

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will beim Verkauf der HSH Nordbank gut verhandelt haben. Ein bisher unbekanntes Protokoll wirft aber Fragen auf.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Wieder bodenständig Wie Sewing die Deutsche Bank zu alter Stärke führen will

Premium
Mit ihrem neuen Chef verabschiedet sich die Deutsche Bank endgültig von altem Glanz. Christian Sewing begibt sich auf eine nahezu unmögliche Mission.
von Cornelius Welp, Saskia Littmann, Yvonne Esterházy und Matthias Kamp

Nach dem Chefwechsel Das erwarten deutsche Topmanager von der Deutschen Bank

Exklusiv
Die Deutsche Bank ist im Umbruch. Jetzt setzen führende Vertreter der deutschen Industrie darauf, dass das Finanzinstitut in Deutschland und Europa wieder eine stärkere Rolle einnehmen wird. Was das bedeutet.
von Cornelius Welp und Christian Schlesiger

Neuer Deutsche-Bank-Chef Sewing soll mehr Tempo machen

Paul Achleitner macht den bisherigen Privatkundenchef zum Chef der Deutschen Bank. Das ist eine mutige Wahl – aber noch keine Richtungsentscheidung.
Kommentar von Cornelius Welp

Führungschaos bei der Deutschen Bank Wer folgt auf John Cryan?

Premium
Bei der Deutschen Bank kämpft jeder gegen jeden. Interne Nachfolger von Chef John Cryan könnten Frieden bringen. Selbst Postbank-Chef Strauss ist ein Kandidat.
von Melanie Bergermann und Cornelius Welp

Norddeutsche Landesbank Nord/LB: Einstieg von Investoren „wahrscheinlichste Lösung“

Exklusiv
Bei der Nord/LB wird der Einstieg privater Investoren wahrscheinlicher. Neben dem HSH-Nordbank-Käufer Cerberus soll auch der Finanzinvestor Apollo zu den Interessenten gehören.
von Cornelius Welp

Bundesbankvorstand Andreas Dombret fordert Banken bei Brexit zu Eile auf

Exklusiv
Der für die Bankenaufsicht zuständige Bundesbankvorstand Andreas Dombret warnt die betroffenen Banken vor zu zögerlichen Vorbereitungen auf den Brexit.
von Cornelius Welp