WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Cornelius Welp Ressortleiter Unternehmen & Märkte

Cornelius Welp, geboren 1971 in Frankfurt, studierte Jura und Journalismus und arbeitete nebenbei als freier Mitarbeiter für diverse überregionale Print- und TV-Medien. Bei der WirtschaftsWoche fing er als Redakteur im Ressort Management und Karriere in Düsseldorf an. Rechtzeitig zum Ausbruch der Finanzkrise wechselte er 2007 als Korrespondent für das Unternehmensressort nach Frankfurt, von wo aus er seitdem vor allem über Banken und Finanzmärkte schreibt. Zudem ist er Leiter des Unternehmensressorts.

Mehr anzeigen
Cornelius Welp - Ressortleiter Unternehmen & Märkte

Neuer Aufsichtsrat der Deutschen Bank Die erstaunliche Wandlung des Sigmar Gabriel

Der frühere SPD-Chef wird überraschend Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Erfahrungen in der Finanzbranche hat Gabriel so gut wie keine – es sei denn als scharfer Kritiker.
Kommentar von Cornelius Welp

Unheimlicher Boom bei Krediten Ist das die Rückkehr des „stupid german money“?

Premium
Finanzinvestoren und Banken laden Unternehmen hohe Schulden auf, die sie anschließend verpacken und weiterverkaufen. Das erinnert an die Finanzkrise – und könnte ähnlich fatale Folgen haben.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Finanzunternehmer in Berlin Kampf mit harten Bandagen

Premium
Ein Rechtsstreit in Berlin zeigt, wie ruppig auch innovative Finanzunternehmen gegeneinander kämpfen.
von Cornelius Welp

Ende des Booms „Übernahmen in Deutschland sind schwierig und riskant“

Premium
2019 gab es weniger Übernahmen und Börsengänge als im Vorjahr. Die Credit-Suisse-Investmentbanker Joachim Ringer und Joachim von der Goltz erklären, warum sie für 2020 verhalten optimistisch sind.
Interview von Cornelius Welp

Zuversicht! Warum wir bleiben

Premium
Durch den technologischen Wandel sind viele traditionelle Geschäftsmodelle zum Aussterben verurteilt. Wirklich? Drei Betroffene sagen, warum sie trotzdem mit Optimismus ins nächste Jahrzehnt gehen.
von Rüdiger Kiani-Kreß, Cornelius Welp und Jürgen Salz

Modellautos und Loopingbahnen Wie Investor Quantum die Carrera-Welt aufmischt

Premium
Managementfehler und ein neuer Zeitgeist haben Carrera in arge Bedrängnis gebracht. Ein Finanzinvestor will ihn retten. Doch der Spielzeugbauer muss nicht nur die Kinder von gestern, sondern auch die von morgen gewinnen.
von Andreas Macho und Cornelius Welp

Daimler-Aufsichtsratsvorsitz Investor favorisiert Siemens-Chef Joe Kaeser

Exklusiv
Siemens-Chef Joe Kaeser wird von einem großen Daimler-Investor als „sehr geeigneter Kandidat“ für den Vorsitz im Aufsichtsrat bei Daimler gesehen. Der Siemens-Aufsichtsrat bezeichnet es als „nicht abwegig“.
von Cornelius Welp

Zetsches Altlasten Ist Daimler zukunftsfähig?

Premium
Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern aus Stuttgart leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.
von Annina Reimann, Martin Seiwert und Cornelius Welp

Unternehmensgeschäft der Deutschen Bank „Die einzige Chance, das Image der Bank aufzubessern“

Premium
In der Not besinnt sich die Deutsche Bank auf ihre Wurzeln und setzt auf das Geschäft mit Unternehmen. Die Sparte leidet unter einem hartem Wettbewerb in der Branche – und unter den Sünden der Vergangenheit.
von Cornelius Welp

Commerzbank Das Schlüsselerlebnis

Premium
Der Betriebsrat der Commerzbank blockiert sich in einem Rechtsstreit. In dessen Mittelpunkt stehen eine seit Jahrzehnten dominierende Vorsitzende – und ein ausgetauschtes Schloss.
von Cornelius Welp
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10