WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Iran Behörden nehmen angeblich Bruder von Präsident Rouhani fest

Im Iran ist laut einer Nachrichtenagentur des Landes der Bruder von Präsident Hassan Ruhani festgenommen worden. Grund soll „eine finanziellen Angelegenheit“ sein. Er könne allerdings auf Kaution wieder freikommen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Bruder des iranischen Präsidenten wurde wegen seiner Verwicklung in einen Korruptionsfall festgenommen. Quelle: dpa

Teheran Der Bruder des iranischen Präsidenten Hassan Ruhani ist laut einem Agenturbericht wegen einer finanziellen Angelegenheit festgenommen worden. Die halboffizielle Nachrichtenagentur Tasnim gab am Sonntag die Aussage des Justizsprechers Gholamhosein Mohseni Edschehi wieder, dass Hossein Fereidun festgenommen worden sei und auf Kaution freigelassen werden könnte.

Fereidun ist ein enger Vertrauter des moderaten Präsidenten Ruhani. Ruhani änderte vor mehreren Jahren seinen damaligen Nachnamen Fereidun.

Edschehi sagte zudem, dass ein US-Bürger zu zehn Jahren Haft verurteilt worden sei, da er angeblich den Iran „infiltriert“ und Informationen gesammelt habe. Der Verdächtige wurde nicht namentlich genannt. Er habe eine doppelte Staatsbürgerschaft

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%