Israel US-Botschaftsumzug nach Jerusalem nicht vor 2019

Der US-Präsident hat nicht nur Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt, sondern auch die Verlegung der Botschaft angewiesen. Das geschehe aber wohl nicht vor 2019 – das Gebäude muss erst noch gebaut werden.

ParisDie US-Botschaft in Israel wird nach Einschätzung von US-Außenminister Rex Tillerson wohl nicht vor 2019 von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen. Es seien Genehmigungen nötig und das Gebäude der diplomatischen Vertretung müsse erst gebaut werden. „Das wird nicht in diesem Jahr passieren, vermutlich auch nicht im nächsten Jahr“, sagte Tillerson am Freitag in Paris nach einem Treffen mit seinem französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch Jerusalem als Hauptstadt des Staates Israel anerkannt und damit international für Widerspruch und Protest gesorgt. Auch Frankreich kritisierte den Beschluss. Der Herr des Weißen Hauses wies das Außenministerium in Washington an, mit dem Prozess zur Verlegung der Botschaft zu beginnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%