WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Frankreich

EU-Gründungsmitglied Frankreich ist ein Stützpfeiler Europas - und so langsam kommt nach der Krise auch die angeschlagene Wirtschaft wieder in Gang.

Mehr anzeigen

Schweiz prüft E-Voting Fördert oder gefährdet die Wahl per Klick die Demokratie?

Premium
Die Schweizer Regierung will Abstimmungen übers Internet neben Urne und Briefwahl ermöglichen. Ist dies die überfällige Digitalisierung der Demokratie – oder ein gefährlicher Irrtum?
von Thomas Kuhn und Andreas Menn

Europäische Sicherheitsbehörde Huawei-Manager soll „geräuschlos“ aus Gremium verschwinden

Exklusiv
Dass ein Manager des chinesischen Konzerns Huawei Einsichten in die Pläne der europäischen Cybersicherheitsbehörde bekommt, war der Brüsseler EU-Kommission offenbar zu heiß. Sie reagierte prompt.
von Jürgen Berke

Spionageabwehr EU verschärft Kurs gegenüber Huawei

Premium
Bislang paralysierte die Angst vor Spionageaktivitäten des chinesischen Konzerns Huawei Europa nur. Doch nun greift die Politik durch.
von Jürgen Berke, Sophie Crocoll und Silke Wettach

Lehrerverbandspräsident Meidinger „Handys sind für Schüler bis 15 tabu“

Die politische Einigung garantiert nicht, dass der Digitalpakt zum Erfolg wird. Lehrerverbandspräsident Heinz-Peter Meidinger fordert nun pädagogische Konzepte und ein konsequentes Handyverbot an Schulen.
Interview von Ferdinand Knauß

Qualitätsprobleme Nutella-Fabrik steht bis Ende der Woche still

Kleiner Schreck für Schoko-Fans: Die größte Nutella-Fabrik der Welt steht still. Schuld seien Qualitätsprobleme, gab der Hersteller Ferrero an. Die Versorgung sei aber gesichert.

Steuerhinterziehung und Geldwäsche Gericht verurteilt UBS zu Zahlung von 4,5 Milliarden Euro

Die Großbank UBS soll 4,5 Milliarden Euro an Strafen und Schadenersatz zahlen. Ein Gericht in Paris sprach die Schweizer der Steuerhinterziehung und Geldwäsche schuldig.

Für mehr Profitabilität Vapiano prüft Standortschließungen

Erst vergangene Woche hatte Vapiano nach zwei Gewinnwarnungen sein vorläufiges Jahresergebnis für 2018 vorgelegt. Die Zahlen zeigten: Vapiano blieb hinter seinen eigenen Zielen zurück. Jetzt soll gegengesteuert werden.

Wirtschaft im Weitwinkel Der Wohnungsmarkt wird ein immer heikleres Investmentterrain

Freud und Leid liegen im Immobilienmarkt dicht beieinander. Dank niedriger Zinsen und steigender Nachfrage sind Immobilien ein lukratives Investment. Wäre da nicht das knappe Wohnungsangebot – eine gefährliche Mischung.
Kolumne von Stefan Bielmeier

Schulabschlüsse Das Abitur ist zum Standardabschluss geworden

Premium
Eine absolute Mehrheit der jungen Menschen in Deutschland besitzt eine Hochschulberechtigung. Verschoben hat sich in wenigen Jahrzehnten auch das Geschlechterverhältnis der Bildungszertifikate.
von Ferdinand Knauß

Milchviehbetriebe Wunderkühe machen Israel zum weltgrößten Milchproduzenten

Israelische Kühe geben weltweit die meiste Milch – fast doppelt so viel wie deutsche. Wie geht das in einem Land, das zu weiten Teilen aus Wüste besteht? Und was können deutsche Landwirte von israelischen Bauern lernen?
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns