WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neue EU-Regeln Gewerkschafter protestieren gegen neue Schutzvorschriften für Fernfahrer

Belgische Gewerkschafter protestieren gegen neue Schutzvorschriften für Fernfahrer. Dabei sollen die EU-Regeln den Truckern eigentlich helfen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die EU-Länder hatten sich Anfang Dezember darauf verständigt, dass die Trucker ihre wöchentlichen Ruhezeiten nicht mehr in ihren Fahrzeugen verbringen sollen. Quelle: picture alliance / blickwinkel/M

Brüssel Belgische Gewerkschafter haben am Montag aus Protest gegen geplante EU-Regeln für Lastwagenfahrer eine Autobahn in Richtung Frankreich blockiert. Sie versammelten sich am Morgen zunächst auf einem Parkplatz und protestierten anschließend auf der Autobahn E17 am Grenzposten Rekkem, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete.

Die Proteste richten sich gegen die in der EU geplanten neuen Schutzvorschriften für Fernfahrer. Die EU-Länder hatten sich Anfang Dezember unter anderem darauf verständigt, dass die Trucker ihre wöchentlichen Ruhezeiten nicht mehr in den Führerhäusern ihrer Fahrzeuge verbringen sollen. Eine Einigung mit dem EU-Parlament steht aber noch aus.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%