WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

"Time"-Magazin Trump folgt auf Merkel als Person des Jahres

Das "Time"-Magazin kürt Donald Trump zur Person des Jahres. Er folgt damit auf Angela Merkel, die den Titel im vergangenen Jahr bekommen hat.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Donald Trump auf dem Cover des

Das Magazin „Time“ hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump zur „Person des Jahres“ erklärt. Dies wurde am Mittwoch in der „Today“-Show des Fernsehsenders NBC mitgeteilt. Trump sagte in einem Telefoninterview, es sei „eine große Ehre“. Der Titel bedeute ihm viel.

Nancy Gibbs von „Time“ sagte in der Sendung, die Wahl Trumps in diesem Jahr sei einfach gewesen. Der Immobilienmagnat aus Manhattan hatte sich vom Underdog im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der republikanischen Partei zum Sieger der Präsidentschaftswahl gegen die Demokratin Hillary Clinton am 8. November gewandelt. Wie Gibbs erklärte, kam Clinton bei der Entscheidung über die „Person des Jahres“ auf den zweiten Platz.

Im vergangenen Jahr war Bundeskanzlerin Angela Merkel von „Time“ als „Person des Jahres“ geehrt worden. Gibbs begründete die Wahl damals mit Merkels Führungsrolle, angefangen beim syrischen Flüchtlingsdrama bis hin zur griechischen Schuldenkrise.

Die wichtigsten Stationen im Leben des Donald Trump
1946Geboren am 14. Juni als viertes von fünf Kindern von Mary und Frederick C. Trump (links): Donald Trump ist der Sohn deutscher Einwanderer und erfolgreicher Immobilienunternehmer. Quelle: AP
1959-1964Schüler der New York Military Academy. Quelle: AP
1964-1966Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fordham University in New York. 1966-1968Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Wharton Business School in Philadelphia (im Bild). Quelle: Wharton School
1968Eintritt ins Familienunternehmen "Elizabeth Trump & Son", Bauträger und Immobilien. 1971Übernahme des Unternehmens vom Vater. Quelle: AP
ab 1974Investitionen in Hotels, Casinos und Luxus-Apartment-Gebäude; Rechte an Miss-Wahlen, mehrere Biografien, eigene Möbel- und Modemarken. Quelle: AP
1977Hochzeit mit dem Model Ivana Marie Zelnickova und Geburt von Sohn Donald Jr. (im Bild). Quelle: AP
1981Geburt von Tochter Ivanka. Quelle: AP

Time" rückt seit 1927 einmal pro Jahr vornehmlich Einzelpersonen, aber auch Gruppen oder Ideen in den Mittelpunkt, die in den vergangenen zwölf Monaten besonders aufgefallen sind, positiv oder negativ. Frühere Personen des Jahres waren die Bundeskanzler Konrad Adenauer und Willy Brandt, aber auch Adolf Hitler.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%