WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

US-Botschaft in Israel Umzugspläne befinden sich in früher Phase

Israelische Medien hatten berichtet, dass Trump kurz davor steht, den Umzug der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem anzukündigen. Nun stellt das Weiße Haus klar: Die Pläne befinden sich noch in einer frühen Phase.

Der vom Präsidenten geplante Umzug der amerikanischen Botschaft in Israel nach Jerusalem befindet sich noch in der Anfangsphase. Quelle: AP

WashingtonDer von Präsident Donald Trump beabsichtigte Umzug der amerikanischen Botschaft in Israel nach Jerusalem befindet sich nach Angaben des Weißen Hauses noch in einer frühen Planungsphase. Es reagierte damit auf israelische Medienberichte, Trump stehe unmittelbar davor, den Umzug anzukündigen. Im Laufe des Sonntags war noch ein Telefonat Trumps mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu geplant.

Netanjahu erhofft sich von Trump eine größere Unterstützung für seine Haltung gegenüber der palästinensischen Autonomiebehörde. Vor allem wegen der israelischen Siedlungspolitik in den Autonomiegebieten hatte es Spannungen bis hin zum Zerwürfnis mit Trumps Vorgänger Barack Obama gegeben.

Trump hat wie etliche Präsidentschaftskandidaten vor ihm den Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem versprochen, dessen arabischer Ostteil von Israel annektiert wurde. Dieser Schritt ist international nicht anerkannt worden. US-Präsidenten vor Trump nahmen im Amt von dem zuvor verkündeten Botschaftsumzug Abstand, unter anderem wegen der Sorge vor erheblichen Spannungen im Nahen Osten deswegen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%