WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Donald Trump

Donald Trump ist der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Schon vor seiner Präsidentschaftskandidatur war der Multimilliardär weltweit bekannt. Im Wahlkampf wurden Vorwürfe des Sexismus, Rassismus und Populismus gegen Trump laut. Der Republikaner konnte sich in der Präsidentschaftswahl dennoch überraschend gegen die Demokratin Hillary Clinton durchsetzen und wurde daraufhin am 20. Januar 2017 der 45. Präsident der USA. Im Rahmen seiner America-First-Politik hat Donald Trump einschneidende Schutzzölle eingeführt, um die Stahl- und Aluminiumindustrie in den USA zu schützen. Dieser Protektionismus soll dabei helfen, das große Haushaltsdefizit des Landes zu verringern. China und Europa reagierten auf die protektionistische Handelspolitik Trumps mit eigenen Strafzöllen, sodass es zum Handelsstreit kam. Der US-Präsident hat außerdem eine Annäherung an Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un erwirkt und bemüht sich um eine Denuklearisierung und Abrüstung des autoritären Staates. Eines der zentralen Versprechen im Wahlkampf von Donald Trump war zudem eine Grenzmauer zu Mexiko. Im Streit um die Finanzierung dieser Mauer mit den Demokraten rief Trump den nationalen Notstand aus.

Donald Trump tritt erneut als Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2020 an. Sein derzeit einziger Republikanischer Konkurrent ist der US-amerikanische Jurist und Politiker William Weld. Auf der Seite der Demokrakten müssen sich die beiden Republikanischen Kandidaten gegen Joe Biden und Bernie Sanders behaupten. Lesen Sie hier alle aktuellen News zu Donald Trump und die neusten Nachrichten zu dem US-Präsidenten.

Mehr anzeigen

50. Jahrestreffen Davos: Auf dem Weg vom Weltwirtschaftsforum zum Weltklimaforum

Beim Weltwirtschaftsforum sucht die Wirtschaft ihren Platz. Neben Trump und Merkel ist Thunberg angekündigt. Politiker, Manager, Aktivisten diskutieren in Davos Antworten auf globale Gefahren. Zentrales Thema: das Klima.

In Sippenhaft Die Boeing-Krise verändert die Luftfahrt fundamental

Premium
Die Krise von Boeing trifft auch den Wettbewerber Airbus. Weltweit nehmen Aufseher und Politik mehr Einfluss auf die Flugzeugbauer. Innovationen werden schwieriger – und die Flugpreise steigen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

BCG-Experte Kommunen werden Mobilitätsangebote in Europa dominieren

Branchenplayer werden die Mobilität in den USA prägen, meinen Experten von BCG. In Europa halten die Kommunen die Zügel hingegen selbst in der Hand.

Nach Vorladung des Senats Trumps Verteidigung wertet Impeachment als Attacke auf Präsidenten

Die Anwälte Trumps setzen im Impeachment-Verfahren im Senat einen scharfen Ton an. In einer Antwort auf eine Vorladung bezeichnen sie es als gesetzeswidrigen Versuch, die Wahlen 2006 zu kippen.

Ri Yong Ho Nordkorea wechselt offenbar seinen Außenminister aus

Ri Yong Ho hat unter anderem an den gescheiterten Atomgesprächen mit US-Präsident Trump teilgenommen. Südkoreanische Medien berichten nun von seiner Ablösung.

Öl US-Regierung genehmigt Chevron Ölbohrungen in Venezuela

Zum vierten Mal erlaubt US-Präsident Trump US-Unternehmen Geschäfte mit Venezuela. Kritiker klagen schon länger über die Präsenz von Chevron in der Region.

Impeachment-Verfahren US-Demokraten veröffentlichen weitere Materialien in Ukraine-Affäre

Der US-Präsident behauptet, den Geschäftspartner von Rudy Giuliani, Lev Parnas, nicht zu kennen. Jüngst veröffentlichte Dokumente zeichnen ein anderes Bild.

CDU-Klausur Friedrich Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an

Vor der Jahresauftaktklausur mischt sich Merz offensiv in die Personaldiskussionen ein. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer geht auf sein Angebot ein.

Amtsenthebungsverfahren Trump holt Star-Anwalt und O.J.-Simpson-Verteidiger in sein Anwaltsteam

Der US-Präsident lässt sich im Amtsenthebungsverfahren von Spitzenjuristen vertreten. Einer von ihnen hat bereits Erfahrung mit dem Impeachment-Prozedere.

IWF Handelsdeal von USA und China mildert globale Unsicherheit

Monatelang drückte der Handelsstreit das globale Wirtschaftswachstum. Mit dem Teilabkommen zwischen China und USA herrscht vielerorts Aufatmen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns